Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
  • coyo
  • :bye:
  • :winke:
  • :05er:
  • :auha:
  • :pinch:
  • :wacko:
  • mo-do
  • S_M
  • :bla:
  • :catch:
  • :sinnlos:
  • )A(
  • :gruebel:
  • :irre:
  • :no:
  • :paranoid:
  • :sad:
  • :spitze:
  • :stupid:
  • :wonder:
  • :wave:
  • :la:
  • :laugh:
  • :uglyrolleyes:
  • :rock:
  • :uglyzwinker:
  • :evillaugh:
  • :coyo:
  • :uglybeer:
  • :worship:
  • :zusammenscheiss:
  • :m05:
  • :bruno:
  • :streeti:
  • :jupp:
  • :mo:
  • :klatschDC:
  • :chrischi:
  • :klatsch2DC:
  • :nick:
  • :se:
  • :uwe:
  • :michi:
  • :dc:
  • :wickie:
  • :chrischi2:
  • Granada V
  • :pazzi:
  • pinodino
  • mo-tz
  • :michi2:
  • :michi3:
  • :dirkl:
  • :kowa:
  • :ivo:
  • :butchi:
  • :scheissepiek:
  • schmidlalü
  • :hexweg:
  • :jj:
  • :seinfeld:
  • :mafjoosi:
  • :seuffearbeit:
  • :festedruff:
  • :phil:
  • :lutz:
  • :ct:
  • D_C
  • :hu:
  • 2ct
  • :zooland:
  • :bonnie:
  • :benno:
  • :tina:
  • :n1ck:
  • 2mparty
  • :dunno:
  • :pp:
  • :TufkaP:
  • :willi:
  • :1.:
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.
    Sie können die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Sie können 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
    Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.

    Vorherige Beiträge 13

    • Also mein Daily und seit vielen Jahren einzigstes Fahrzeug was ich wirklich betreibe hat ein Motor , einen Krümmer, danach kommt ein laangen Rohr bis nach hinten welches letztendlich in ein Schalldämpfer endet. Der ist dann dafür da damit es draussen nicht so laut ist. Was denn nun noch alles ? Mein Auto mit 1.1l benziner Staubt und stinkt nicht ! Es ist doch bekannt das sämliche elektronik an solch heissen Sachen gerade wie den Auspuff entweder nur kaputt gehen / dran rumgeschummelt(VW+alle anderen ? nene...) wird und/oder für eine nicht erteile Prüfplakette sorgen. Oder entweder für höheren Benzinverbrauch oder schlechteren Motorlauf sorgen. Was soll also diese Stumpfsinnige Diskusion mit irgendwelchen Kabeln an irgendwelchen glühenden auspuffteilen ? Und son U-Kat ohne Kabel wurde schon früher steuerlich nur ganz kurz anerkannt, nach G-Kat einführung ( die parallel lief) aber nicht mehr ,und bringt er für den "besitzer irgendein vorteil - ausser leistungsverlust und höheren Spritverbrauch und unkosten wegen der Montage. Wozu also der terz ? um alle anderen nicht auf das Problem "oldtimer" zu fixieren ? Das kommt früher oder später eh auf wenns zuviele werden - wie üblich und in jeder katigorie.. Wenn zuviele 50ccm fuhren gabs plötzlich die 45km/h regel für die hersteller - wenn wegen günstigen Diesel viele Diesel kauften, wurde eben die steuer für Diesel erhöht...etc.etc.etc. nennt man wohl Neudeutsch oder besser EUdeutsch = regulierung. Die schaffen und machen das schon von ganz allein, ne lobby gibs für uns eh nicht - deshalb müssen wir uns hier aber wohl nicht noch gegenseitig an die eier fassen - oder !? Geniesst die Jahre wo so einiges noch machbar ist -wenns vorbei ist - ist eben vorbei.
    • Einen oder zwei KATs besorgen, die zum Durchmesser des Auspuffrohres passen und an einer Stelle, wo Platz ist, ins Flammrohr bzw in die Hosenrohre einschweißen.
      So nah wie möglich am Krümmer. Das ist alles.

      Bei jedem Auto ist die ideale Stelle woanders. Man muss auch an Brandgefahr denken, der KAT sollte ein Hitzeschild (hier Golf4, 1.8) besitzen und nicht
      nahe an Schläuchen etc. anliegen. Der Tüv sagt dann nichts, das ist ok.

      Für V6-Modelle machte oder macht das der Peter Hoddow sehr gut. Der hatte früher sogar G-KATS hergestellt.