Beiträge von Sebastos

    So, ich sag dann mal Tschüss.


    Aus diesen und jenen Gründen.
    War am überlegen einfach ohne Kommentar ne Sense zu machen. Wär aber auch doof, man kennt sich (mindestens vom Lesen).


    Aber nur kurz..
    14 Jahre und n büschn, viele Leute kennen gelernt. Viel Hilfestellung bekommen, verdammt viel. Sie wissen schon..
    Ich will auch hier niemanden Persönlich ankläffen. Denn die, die Bullshit labern, können das eh nicht reflektieren und kapieren.
    Mit Bullshit meine ich keine derben Sprüche wie sie kumpels untereinander übereinander machen, gibt es hier definitiv. Und das ist auch gut so..
    Manchmal liest sich dass hier echt wie ein haufen pubertärer die andere Mobben, ohne den anderen überhaupt richtig zu kennen bzw. darauf
    überhaupt wert legen den Menschen kennenzulernen und Urteilen nach Schreibweise, Wissensschatz usw..
    Ich weíß, ist Internetz. "nicht alles auf die Goldwaage legen..." blabla. Dann reflektiert euch gefälligst mal und Tippt keinen Müll nieder,
    wenn eh nur Scheiße aus der Fingerkuppe kommt.


    Hier greifen immer mehr Mechaniken, die wie ein Krebsgeschwür auch durch sämtliche andere "Social"-Media Kanäle wuchern.
    Keine Bange, ich hab mich hier in keinster Weise persönlich angegriffen gefühlt, teile aber so einige Verhaltensweisen und Ansichten nicht.
    Und auch wenn ich es nur ganz vereinzelt zu irgendwelchen Treffen geschafft habe - und auch selten schaffen werde,
    so würde ich mich auch in Zukunft freuen, den einen oder anderen bei kommenden Gelegenheiten zu sehen und bierchen zu trinken.


    Es gibt da noch die Hecktrieb-Notfall KacksApp Gruppe. Da dort bisher noch kein weiterer Müll breitgeschmiert wurde, bleibe ich da drin.
    Und wenn jemanden die Karre in der Gegend um Göttingen verreckt, ich werde unvoreingenommen helfen - soweit möglich.


    Ich will auch ausschließen dem Forum für immer den Rücken zu zeigen. Aber momentan ist es so wie es ist.
    In diesem Forum sammeln sich menschen jeglicher Couleur, es ist hier eigentlich alles andere als eine Filter-/Informationsblase. Es wird diskutiert, angemahnt, geprostet. Seit vielen Jahren schon. Aber der Ton wird rauher, Nasenfaktoren werden proportional größer, oder mir geht einfach die lust aus, dieses oder jenes zu tolerieren. Keine Ahnung.


    Edith an den Streeti: Der Begründer dieses Freds ist jeder einzelne von Euch. Wirklich jeder. Und das ist/war sau geil. Der GuMo ist quasie die Chronik dieses Forums.
    Z.B. mal durch die ersten zwei dutzend Seiten blättern. Da wurde zb über Kaffee duskutiert. Man war amüsiert. Kannte sich, oder hatte ein Gefühl wie man mit anderen, "noch virtuellen" altautofahrern umgehen konnte.
    Ist nicht mehr so. Es wird direkt nach den ersten zwei, drei Beiträgen die Nase vermessen. Aber vor allem die ganze Politikscheiße...


    Munter bleiben.

    Hab die Reißleine auch schon auf Zug, Wäre schade drum, fing doch alles so schön an.



    2001 hat se bonnie und Moritz geboren.
    als Plazenta kamen alle hier angemeldeten Michaels mit raus.
    kurz darauf formte sebastos an der Nordsee aus wurmscheisse Norman, mich und Gott. Drillinge quasi.
    als dann die Amazonen vom Mond herabstiegen, vermutlich hatte das was mit Feuchtigkeit zu tun, blieb die größte bei mir.
    so ist das. Oder so ähnlich.

    Ich meine, ich hatte beim 1.6er keine Scheiben drinnen als ich den original Motor ausgebaut hatte :gruebel:
    Bei den dananach verbauten 2 1.6ern auch nie Scheiben reingewemmst.

    Telefonbereitschaft? Teufelszeug. Die letzten Jahre auch mit gequält. Aber von Freitags bis ne Woche später montags, unabhängig davon, ob man auf Dienstreise war. Nu endlich vorbei mit dem gehampel. Prost.

    Emag EM-404 Aluminium- und Druckgussreiniger.


    Auch tacko.


    Edith merkt noch an: nicht für messing/ düsengelöt geeignet. Gibt n Belag auf messingzeugs. Aber die Druckgussteile werden damit wunderbar sauber.

    An dem, was Jürgen sacht, ist aber was dran.


    Wenn man nicht weiß, welchen 32/36'er ihr benutzt, kann man euch keinen Rat geben, wie er zu bedüsen ist.

    "DGAV 1B" in meinem Fall. Sagt die Kennziffer nicht lediglich aus, mit welcher Bedüsung er das Werk verließ? Und nicht was möglich wäre für ein Düsenuprgade?

    Jo, denke ich werde es im momentan verbauten Weber auch so ziemlich ähnlich haben.
    Hab gerade nochmal dein Video gesehen. Scheint ja auch einer zu sein der auch auf der sekundärseite
    befeuert wird!? Du hast links und rechts der Schwimmerkammer Pumpmembrangelöt.

    Ich bedüse mal radikal wie folgt (werte aus deinem Tipps&Tricks Link zu CarbParts)
    Taunus/Cortina 2000
    32/36 DGAV
    Aux Vent
    3.5/4.5
    Main Jet
    135/127
    Idle Jet
    45/60
    Air Idle Jet
    175/140
    Emulsion Tube
    F66/F66
    Air Correction
    170/125
    Pump Jet
    50


    Alternativ, wenn kacke
    Aux Vent
    3.5/3.5
    Main Jet
    140/140
    Idle Jet
    60/50
    Air Idle Jet
    170/070
    Emulsion Tube
    F50/F50
    Air Correction
    170/160
    Pump Jet
    50


    Vor 2 Jahren hab ich für den Umbau auf 2l meinen 1.6er Weber irgendwie nur nach gefühl bedüst, weiß schon gar nicht mehr wie.
    Hängt zwar gut am Gas und läuft gut. Aber will es mal nach Tabelle machen und vergleichen.


    Mussich guggn ob was doppelt...

    Ich hab aus den Schlachtgasern tatsächlich mehr von den Rechten als von den linken :gruebel:
    Bei der rechten ist auch auffällig: die primär Seite hat auch oben eine offene Bohrung die in den düsenkanal geht. Kann man auf dem bild evtl schlecht erkennen. Vielleicht damit das Benzin direkt vor dem ausströmen der Düse schon mit angesaugter Luft vermengt wird!?


    Seriennummer der Düse??? :wonder:

    Moin. Ich bedüse mir gerade wieder n Weber fürn 2l ohc.
    Soweit alles an gelumpe und gedüse zusammen. Hab hier jedoch aus diversen schlachtungen auch zwei unterschiedliche versionen dieser Düse.
    Vermutlich scheiss egal welche ich nehme? 50er soll rein, sind sie beide.. Und je nur primär bedüst.


    Grüße
    Seb