Beiträge von jule´s papa

    Mal was anderes:

    Meine Holde beschwert sich öfters das nach einer Fahrt mit dem Escort „das ganze Haus nach Sprit stinkt“. Naja so ein bisschen ja schon. Wobei ich es eher als Duft als Gestank bezeichne.

    Wie gut sind die Chancen das mit einem Dachentlüfter und ggf einem Rohrmotor in den Griff zu bekommen den ich dann über einen Timer so etwa 3-4 Stunden laufen lassen würde?

    Wie groß müsste die Entlüftung und der Motor sein? Hat jemand sowas schon mal gebastelt?

    Garage ist ans Haus dran gebaut und von Haus aus begehbar.

    Schön zu lesen das ihr euch nicht unterkriegen lasst!!

    In unserem Nachbarort (ca. 400 Einwohner) wurde im Januar/Februar in ein Wohnhaus eingebrochen in dem der Besitzer eine Cam im Flurbereich installiert hatte die alles gefilmt hat.

    Die Bullen hat‘s nicht sonderlich interessiert („Die sind schon lange über die Grenze“) und als er das Video ins Fressenbuch gestellt hat ging die Party erst richtig los. Er musste wegen den Persönlichkeitsrechten (!!) der Einbrecher das Video wieder löschen. Es wurde von Strafe gesprochen sollte das Video nicht gelöscht werden.

    So viel zum Thema „Ich häng mir ne Kamera auf“!!

    Zwei Tage später ist vermutlich die gleiche Gang bei mir schräg gegenüber beim Nachbarn eingestiegen. Mein Nachbar ist Jäger. Bei dem haben die gleich einen ganzen Tresor aus der Wand ausgebaut (alles nach gültigen Vorschriften montiert) und mit genommen. Mit Waffen drin. Den Tresor konnte er im April bei Köln abholen der Inhalt war natürlich weg.

    Die Polizei steht dem ganzen nur hilflos und unterbesetzt gegenüber.

    Und in beiden Fällen waren die Zeiten mit ziemlicher Sicherheit ausgespäht zu welchen Zeiten ein Bruch zu machen ist. Vor allem beim Nachbarn, die Stemmarbeiten am Tresor waren auf der Straße mit Sicherheit zu hören.

    Ich wohne auf‘m Dorf. In der Eifel.

    Da gibt es keinen Hausanschluss für Gas. Ich hab so‘n blöden Tank im Garten eingebuddelt. Die Rechnung wie oben hab ich ja auch schon aufgemacht das ich ne Therme für um die 3k bekomme. Andererseits habe ich in paar Jahren etwa 4000 kw/h Strom übrig und da könnte man ja vielleicht....

    Ich weiß ja auch nicht!?

    Ich hoffe ja das die Kapazitäten der Speicher noch etwas besser und die Preise etwas niedriger werden. Dann würde das richtig interessant werden. Wie gesagt hab noch Zeit bis ’28 damit.

    Bis dahin wird sich das mit den Stromautos auch etwas runtergekühlt haben. Das wird nicht der große Wurf wie viele das gerne sehen möchten.

    sowas habe ich. eine wärmepumpe braucht keinen pufferspeicher, der puffer ist deine fbh. und selbst mene 25kw/h pv anlage bringt in den heizmonaten nicht annähernd den heizenergiebedarf. zumal du den selbst genutzen pv strom versteuern muss. alles ne milchmädchenrechnung. einfach den übermäßigen strom einspeisen und den rest zukaufen, kommst du investitionsmäßig günstiger, was die ersparnis sonst sicher icht aufrechnet. niemand will das irgendwer güstiger heizt, als alle anderen.

    Da müsste dann auch eigentlich noch ein Stromspeicher dran. Aber bis 06/2028 wird der Strom noch an Westnetz verhökert.

    Jaja.... die liebe Heizung!

    Meine Gastherme tut zwar noch brav was sie soll, hat mittlerweile 18 Jahre runter und der Schornsteinfegeronkel meinte die Werte seien noch gut, warnte aber das so ein Ding so gegen 20 Jahre gerne sein Lebensende einläutet.

    Ich überlege dann etwas mit Luftwärmepumpe zu bauen da ich eigene Stromversorgung wegen Photovoltaik hätte. Aber ich befürchte das mich da die Kostenwegen den Umbauten erschlagen werden. Sonst brauchte so ne Wärmepumpe ja einen riesigen Pufferspeicher. Vielleicht sollte ich mir mal ein Angebot machen lassen damit ich grob wüsste was mich da erwartet.

    Hat sowas schon jemand hier gemacht?

    Ich habe das jetzt mal versucht auf mich wirken zu lassen.

    Die alte „Auflistung“ der Beiträge fand ich ehrlich besser. Ich nutze das Forum fast ausschließlich auf‘m Handy.

    Der Rest ist eigentlich in Ordnung.

    Ich sag mal Danke für das Update auch wenn viele es nicht so dolle finden. Ist sicherlich schwierig was neues einzuführen (auch wenn es nicht rektal ist) bei so Altkrustern wie bei uns....

    Jou. Schade das Freddy gehen möchte.
    Ich denke und hoffe das die geflüchteten wieder zurück kommen.
    Ich weiß ja auch nicht was hier im Moment abgeht, aber manche Sachen erledigen sich von selbst.