P5 Fahrwerksfrage

  • So Zwischenstand von heute:
    - Stabi schiebt um +/- 10mm nach rechts und links
    - Wenige mm Stabi aussermittig machen deutlich mehr Vorspur
    - Nach Kurven bleibt Stabi bummelig 3mm außer Mitte
    - Drehgelenk der Spurstange am Lenkgetriebe hat 1mm Luft und wackelt
    -Querlenker haben in den inneren Buchsen 2-3mm Luft
    - Lenkrad muss man wirklich festklemmen, Lenkradschloß reicht nicht für Messen
    - Messungen irgendwie instabil, wenn man schneller über Trackrite schiebt gibts mehr Vorspur
    - Vorspur auf quasi 0 eingestellt: fährt immer noch scheiße
    - jetzt Nachspur jede Seite 0,8°: fährt sich viel besser, quietschen ist weg


    These: irgendwas macht bei der Fahrt zusätzlich zu Schiebestabi noch mächtig Vorspur, die ich auf Trackrite nicht messen kann.
    Passt ja wohl auch zu Geräuschen und Reifentragbild.


    Plan: deutlich Nachspur bleibt erstmal so, ich fahr sowieso praktisch nie mit dem Autowagen. Es gibt entweder neue Stabibuchsen aus Gummi oder Stellringe auf dem Stabi gegen das Geschiebe, die mittlere Spurstange muss neu, die Querlenker Buchsen müssen alle neu.
    Mal sehen, ob ich noch Bock habe die Themen Sturz und Nachlauf anzugehen.
    Hat jemand einen Motorträger für P5 für mich? (Anfrage stell ich auch noch in den Flohmarkt)