MT 75 neu von Fachfirma überholt aus dem Scorpio

  • ….ganz kurz da ich da keine Ahnung von habe:


    Ein mir bekannte Firma die nur Getriebeüberholungen macht bzw. gemacht hat (der Besitzer geht jetzt diese Woche in Rente), hat noch ein überholtes MT75 im Regal. Ich hab Ihn eigentlich nur nach passenden Schaltgetrieben für den P7b gefragt und wir kamen ins Gespräch).


    Da die Firma wie gesagt jetzt schließt "soll alles weg", also u.a. auch dieses Getriebe. Wohl aus dem Scorpio, kein Vierrad, ein 5 Gang und wohl mit Tachowellenausgang (sitz im hinteren Bereich, ein ca. 4cm großes Loch und eine Schnecke ist darin auch erkennbar). Ich hab bei dem früher immer meine Getriebe machen lassen, die Arbeiten waren immer mehr als in Ordnung.....


    Jemand Interesse dann bitte "sofort" anschreiben und ein Preisvorschlag mitsenden, den ich leg mir das nicht auf verdacht ins Lager, ist mir "bei meinen Rückenproblemen einfach zu schwer".....aber vielleicht braucht das ja jemand - Getriebe liegt in Wuppertal


    mfg der Björn

  • ….wie gesagt ist für mich wohl nichts.


    ... -> ich weiß noch nicht einmal, ob man das Getriebe z.B. bei mir in den Getriebetunnel des P7b packen kann und selbst falls das geht, dann müßte ich doch wohl für den Ausgang des Schalthebels "ein neues großes Loch in den Getriebetunnel per Plasmaschneider schneiden" und das, das hab ich echt nicht vor.....


    mfg

  • ….wie gesagt ist für mich wohl nichts.


    ... -> ich weiß noch nicht einmal, ob man das Getriebe z.B. bei mir in den Getriebetunnel des P7b packen kann und selbst falls das geht, dann müßte ich doch wohl für den Ausgang des Schalthebels "ein neues großes Loch in den Getriebetunnel per Plasmaschneider schneiden" und das, das hab ich echt nicht vor.....


    mfg


    wie hat man eigendlich früher löcher ins blech gemacht???
    nicht ab werk,nachträglich

  • ….da ja wie erwartet und gedacht die lieben Kommentare gekommen sind und wohl somit kein großes Interesse im Raume steht (außer die zwei die sich direkt bei mir gemeldet haben), kann das doch nun wohl von mir hier kurzfristig geschlossen werden?


    PS....ist übrigens vom 2,3, ein MT75 Schaltgetriebe in der die Eingangswelle erneuert wurde und alles andere auch per Sichtprüfung von dieser Fachfirma direkt mit kontrolliert wurde.....ach ja, der Preis war bei eigener Abholung......300....

  • Jo, genau so!
    Das MT75 kam irgendwann Mitte 89 in den Scorpio. Und da aber auch nur mit dem 2,4 und 2,9 12V.
    24Volt gabs original auch nur mit Automat.


    Wobei es das MT75 mit Tachowellenantrieb im Scorpklo zwischen 92 und 94 gab. Ob der Glupsch auch weiter einen mechanischen Tachoantrieb hatte - keine Ahnung.



    Aber 300 ist sicher ein guter Kurs! Sehr fein! :thumbup:


    Sichtprüfung bei einem Getriebe sagt aber halt auch nicht viel. Synchronringe, Kupplungskörper, Schiebemuffenverzahnung und Dachschrägen, Lager,... - da sieht man halt überall nur hin, wenns auch wirklich auseinander war.
    Nur vom Reinschaun kann man eben schaun, ob Späne im Sumpf sind oder Pitting an den Zahnflanken vorhanden ist.