Günstiger 2,8i Ghia Granni

  • HI,
    irgendwas muß der Granni haben.Er steht schon seit ewigen Zeiten im Netz.Ich hab ihn schon lange auf dem Schirm,vormals mit 4500€.Die Kleinigkeiten die der Verkäufer angibt sind eh nur Peanuts.Wenn der vor meiner Haustür stehen würde,wär er schon längst in der Garage.Mit 3500€ würde er weggehen,aber es muß was mit dem Wagen sein,der Wert für sowas liegt im Moment bei 7000€.
    grüße

  • ,der Wert für sowas liegt im Moment bei 7000€.
    grüße

    Das halte ich mal für falsch. Verkäuferfantasiepreise die kein Mensch bezahlt. Bzw wer legt den "Wert" fest? Ich denke doch der Markt, kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen das jemand einen MK2 Granada Limousine für hoch vierstellig kauft. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren

  • Das halte ich mal für falsch. Verkäuferfantasiepreise die kein Mensch bezahlt. Bzw wer legt den "Wert" fest? Ich denke doch der Markt, kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen das jemand einen MK2 Granada Limousine für hoch vierstellig kauft. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren

    HI,
    Also wenn alles in Ordnung,Originallack ohne Kratzer usw,sehe ich den Preis realistisch.Supergepflegt natürlich.Hier dürfte die Lackierung in Spanien wohl nicht das beste Ergebnis erzielt haben,deshalb jetzt auf 4000€.
    Ein Ghia 2,8i mit allem im Superzustand als MK2,da würde ich schon die 7000€ ansetzen. Markt hin o.her.
    Grüße Wolfgang

  • na dann wartet mal auf Paule !

    (von Zombie): Taunus Fahren bedeutet über drei Hebel, drei Pedale, einen kurzen Schalthebel, ein fast Ovales Lenkrad in einer Hand, und über zwei Schalter und einen Zigarettenanzünder Herr zu sein.
    und:
    Ich sage nicht dass die Karre besser als Poppen ist, aber unter Umständen ises einfacher ne Maus mit kleineren Titten zu haben als eine Doofe Schlampe die sich über den Schrotthaufen vor Eurer Türe 24/7 aufregen kann

  • :laugh:
    Der Preis scheint fair.
    Das Auto wirkt auf mich auch recht schön, aber ziemlich speziell.
    So Anspruch Luxuslimousine, aber letzten Endes halt doch "nur" ein Granada und wohl eher Zustand 3.
    So was muss man wollen.
    Ich denke, das Auto wartet noch auf seinen Liebhaber und wird ihn hoffentlich finden.

  • HI,
    Laut Classic-cars stehtder 2er Kombi 2,8 im Zustand 2 mit 10.500€ in der Liste.Die Limo dürfte sich bei 8.500 einpendeln.Die Zeiten wo man einen 2er für Tausend Euro bekommen hat,sind endlich vorbei.Außer bei Alf Cremers dem Spinner.Mir gefällt der Ausdruck ,nur ein Granada ,überhaupt nicht.
    Mein 3er 2,8i Ghia Autom. mit S-Fahrwerk und voller Hütte im Zustand 2 gleiche Außenfarbe,war damals genauso teuer wie ein 280 W123,deswegen paßt mir der Ausdruck,nur ein Granada ,nicht.
    Das Fahrgefühl im 3er ist weitaus besser,als die Notsitze im W123.Bitte nicht falsch verstehen.
    Grüße Wolfgang

  • also mein 123 is tief, hart, breit. die sitze schaffen es aber wunderbar das auszugleichen. 123 sitze beste sitze.
    einen granni runter zu spielen ist trotzdem nicht nett, ich fahr den auch gern. jeder oldtimer hat seine aufmerksamkeit verdient.


  • einen granni runter zu spielen ist trotzdem nicht nett

    Das würde ich doch auch sagen! Der Granada wird unterschätz würde ich sagen. Ein ganz hervorragender Autowagen und ich kann beim besten willen nicht erkennen warum ein 123 Sternenkreuzer so über den grünen Klee gelobt wird.....Ich finde das ist ein völlig nichtssagendes KFZ das nix,aber auch gar nix besser kann,aber teurer ist.
    Ich habe einen der letzten Granni Limos die das Werk verlassen haben und habe auch schon 123 Mercedes in Neuzustand gefahren, kann da nix besseres dran finden.


    Aber so hat halt jeder seins....Die mit dem Stern haben halt ein höheres Ansehen. Was solls ich würde nicht tauschen wollen



    "Denn die Menschen ohne Seele mögen Dinge ohne Seele,mögen Plastik "


    Immer dran Denken: Der letzte Wagen ist immer ein Kombi