Ölpumpe V6

  • Huhu
    unlängst ging mir die Öldrucklampe an. Von der Autobahn runter, dann an der ersten Ampel, rote Lampe an. Mittlerweile hab ich einen externen Ölkühler verbaut. Ist es sinnvoll eine andere Pumpe einzubauen? Wenn ja welche. Es gibt wohl welche für mehr Menge und mehr Druck. Oder hat jemand ne genaue Kauf Empfehlung?
    Motomobil hat da auch was da, aber :dunno:



    (Verbaut hab ich V6 2.8er)

  • Wenn du im Zitat auf meinen Namen klickst landest du in dem Thread, da habe ich auch noch ein paar Bilder vom Öldruck mit so einer Pumpe eingefügt.


    Was ich an deiner Stelle aber erstmal machen würde, Manometer einbauen statt der ollen Funzel, die Öldrucknehmer können auch kaputt gehen und dann zu früh leuchten.

  • Ist scheinbar nicht meine Uhrzeit, falsches Zitat oben, dies hier wollte ich:

    Grad mal geforumssucht, Melling m87 HV schrieb ich seinerzeit, und das war gewiss von der Schachtel abgelesen.
    Angeberbilder: Granada MK1 Öldruckanzeige

    Nich vergessen den Sechskant dazu zu bestellen, der originale mag etwas weich sein für die bessere Pumpe, schrieb Bruno seinerzeit und Willi der mir die in Ingas 2.8er verbaute, gab sagte auch sowas und hatte auch den Sechskant zur Pumpe.

  • Ist scheinbar nicht meine Uhrzeit, falsches Zitat oben, dies hier wollte ich:

    Nich vergessen den Sechskant dazu zu bestellen, der originale mag etwas weich sein für die bessere Pumpe, schrieb Bruno seinerzeit und Willi der mir die in Ingas 2.8er verbaute, gab sagte auch sowas und hatte auch den Sechskant zur Pumpe.

    Gibts da zufällig ne Teilenummer oder so für den Sechskant?

  • Mehr Druck bedeutet, die Pumpe hat eine stärkere Feder am internen Bypass. Die Pumpe fördert in die Lager und die Druckbegrenzung öffnet später als bei der Serienpumpe.


    Volumen meint, die Pumpe hat einen flächenmäßig größeren Rotor und fördert eine größere Menge Öl in die Lager. Besser gesagt, sie stellt es bereit. Da die Ölkanäle im Motor unverändert bleiben, fließt zwar nicht mehr Öl, aber es baut sich zwangsläufig ein höherer Druck auf.
    Sollte sich aber Verschleiß im Motor breit machen und die Lager mehr Spiel haben, passt jetzt auch mehr Öl vorbei, was dann die Volumenpumpe auch liefert.

  • Sorry, hab das echt verpeilt. Musste dann wieder mal schnell gehen.
    Ja, die zwei Links von oben. Waren gesamt 100€, kommt dann aber noch Zoll drauf, was nicht abgebucht wird, sondern bar beim Postmann zu entrichten ist. Wieviel das war habsch vergessen.


    :winke: