Granada '78 Rücklauf Servolenkung

  • Hallo zusammen,


    bei meinem Granada '78 war die Rücklaufleitung der Servolenkung (Lenkung an Ölkühler) undicht, da der Schlauch eingerissen war. Da der Schlauch am Ölkühler auch nur aufgesteckt und mit Schlauchschelle befestigt war, hab ich das Rohr an der Verpressung abgesägt und wollte dort den Schlauch auch mit Schlauchschelle befestigen. Jetzt ist es natürlich an genau der Stelle undicht...


    Die Frage ist blöd, ich weiß: hab ich einfach nur den Schlauchinnendurchmesser mit 9,5 mm zu groß gewählt oder kann generell Schlauch auf glattem Rohr an der Stelle nicht dicht werden?


    Vielen Dank schonmal und viele Grüße,


    Wolfgang

  • Also der Schlauch sollte zumindest klein genug sein dass er auch ohne Schlauchschelle einigermaßen stramm da drauf sitzt, wenn der ganz leicht wieder abzuziehen geht oder sogar von selbst wieder abfällt kann sich beim anziehen der Schlauchschelle eine kleine Falte auf der Innenseite des Schlauches bilden und dann ist es natürlich undicht...
    Und das Rohr sollte natürlich von außen glatt sein, sonst kann sich das Öl einen Weg zwischen den Unebenheiten(z.b.Rost) nach draußen suchen...

  • so, hab heute mal das Rohr ein bisschen entgratet und glatt geschliffen. Dann einen engeren Schlauch aufgezogen und mit zwei vernünftigen Schellen gesichtert. Nun isses dicht :-)
    Jetzt kann ich mich den anderen Baustellen widmen... Vielen Dank nochmal für eure Hilfe!