Sascha van DingenDong aus Duisburg, Erfahrungen?

  • dem Sascha van DingDong (na gut, so öhnkich der Name) hab ich vor ein paar Wochen meinen Co Tester zum justieren geschickt.
    Den Eingang des Pakets hat er mir noch bestätigt; seitdem meldet er sich nicht mehr und reagiert auch auf nichts.
    Kennt den zufällig jemand?
    Der hat sich auf meine Ebä Kleinanzeige gemeldet.
    Geld hat er auch schon dafür bekommen...
    Irgendwann musste ja mal so was schief gehen. Bislang bin ich nicht betuppt worden.
    Einschreiben nimmt er nicht an.
    Geiler Typ. :thumbdown:
    Fast immer ist es ja bescheuert sobald man es aus "Prinzip " macht. Aber da kann ich glaub ich nicht aus meiner Haut und werde den mit allen juristischen Mitteln überziehen die zur Verfügung stehen. Auch wenn's mich nochmal ordentlich Geld kostet.

  • Du wohnst in Dortmund. Hausbesuch in Duisburg zum klärenden Gespräch ist da doch in 0,nix erledigt.

    Pflegestation für Old- und Youngtimer aller Art. :irre:


    55er Plymouth Savoy | 80er Opel Rekord E1 Caravan | 78er Chevy Caprice 350 | 88er BMW E34 525iA | 93er Passat 35i VR6 | 00er Jaguar XJ8

  • Wenn Du eine Adresse hast würde ich den auch mal persönlich besuchen.
    Stellt der sich blöd, lauf halt mit der Rennleitung auf.


    Ebay-Kleinanzeigen:
    Hab gerade auch so was am Laufen. Schöne Sitzfell, die sich als von Mäusen zerfressen und totaler Dreck rausstellten.
    Leider zu weit weg um persönlich hinzufahren. Auf Mails nicht mehr geantwortet.
    Absendeadresse, Bankverbindung und Chatverlauf eingepackt und Strafanzeige gestellt.
    Schön das die Leute meinen das sie "anonym" sind. Nicht mehr in unserer digitalen Welt!


    Drück Dir die Daumen und zieh das durch!


    Gruss+Prost

  • Klar kannst du das durchziehen, bringen wird's denke ich nix. Hab ich 2 mal durch, einmal gar nichts bekommen, einmal Mist. Beide male Strafanzeige gestellt, hatte Adresse Name etc.
    Nach einiger Zeit kommt dann ein Brief vom Gericht das die Sache eingestellt wurde. Einfach fürn Arsch. Nur hinfahren und die Sache persönlich klären ist zielführend.

  • Das Telefonbuch listet in der genannten Stadt noch mindestens eine andere Person mit dem genannten Familiennamen. Da würde ich mal ganz höflich anfragen, ob der Genannte bekannt ist.

  • Anzeige bei der Polizei bringt nix. Habe ich auch schon durch sowas. Die machen da gar nix. Ist schon bestimmt drei Jahre her. Es hieß, ich bekomme Bescheid, was dabei herauskommt.
    Nix mehr gehört. In unserer Bananenepublik läuft das halt so.

    Ziel des Lebens ist der Tod.
    Der Weg dorthin ist eine einzige Plackerei
    mit blitzlichtartigen Highlights.

  • Nö!


    Bei verarsche IMMER die Polizei.
    Anzeige wegen Betrug - fertsch...
    Kost nix,
    und ist auch bei Nichtgelingen zumindest ein Sargnagel mehr in der Kiste.
    Irgendwann haben die dann genug in der Hand.
    Die Spacken brauchen auch Gegenwind.
    Wenn keiner was aus "Geringfügigkeitgründen" macht, haben die doch gewonnen.


    Hausbesuch kann zwar interessant sein, aber auch schief gehen.

  • Seh ich auch so wie Franz.
    Und beruhigt ein bischen das eigene Gewissen. Dann hat man wenigstens was getan und nicht einfach hingenommen.


    Besuch der Person sollte schon nicht aus dem Ruder laufen. Eher nach dem Motto "Ich weiss wo Du wohnst" und " Ich nehme das nicht einfach so hin"

  • @Gummiente: aufgrund der Vielzahl der Spacken bearbeiten die Deinen Fall leider nicht exklusiv. Bedeutet aber nicht, daß die Polizei es vergessen hat.
    Manchmal müssen die auch einfach sammeln, damit kein Richter das am Ende wegen Geringfügigkeit einstellen kann.
    Wenn Du den Stand wissen möchtest, frag einfach mal nach. ;)


    Der Jörn könnte seinen Kofferaum mit Bier füllen und ein spontanes Forumstreffen auf der anderen Straßenseite veranstalten.

  • Wirken rostige KFZ mit ungewaschenen, biersaufenden Typen davor einschüchternd?

    Pflegestation für Old- und Youngtimer aller Art. :irre:


    55er Plymouth Savoy | 80er Opel Rekord E1 Caravan | 78er Chevy Caprice 350 | 88er BMW E34 525iA | 93er Passat 35i VR6 | 00er Jaguar XJ8