Soziologische Studien vorm Getränkemarkt

  • So, da es hier keine Off-Topic Rubrik gibt hier mal mein absoluter Off-Topic.


    War eben mit dem Fairmont beim Getränkefachhändler in einem großen Verbrauchermarkt.


    Beim Einladen einer Kiste Oettinger in den ausladenden Kofferraum meines "amerikanischen Traums " sprach mich eine sehr nette (und verdammt gutaussehende) Frau um die Mitte 30 an.


    Im ersten Augenblick dachte ich sie wollte direkt was mit mir klarmachen,schließlich hatte ich mich schon ausgehfein für heute Abend gemacht.


    Mein kleines Herzchen pochte vor Aufregung.


    Dann sprach sie mit einem Blick auf den Fairmont "mein Gott was für ein superhaeßliches Auto, der sieht noch schlimmer aus als mein Lupo".
    Ich pflichtete ihr natürlich speichelleckerisch bei und bestättigte das der Lupo wirklich,besonders in dem Gruen echt scheußlich waere.


    Ich versuchte sie dann von den nicht vorhanden Qualitäten dieses Fordbewegungsmittel zu ueberzeugen.


    Danach meinte sie "der Karren sieht zwar grauenhaft aus, hat aber Charakter".


    Oh wieder so eine Tiefgruendige dachte ich, die erst auf den Charakter guckt und dann auf die Optik.


    Nach kurzem blabla kamm dann ihr Tupes aus dem Verbrauchermarkt und als ich den gesehen habe, in seinem prachtvollen Jogginganzug und seiner Sturmfrisur, wußte ich, die Frau lügt nicht, die guckt wirklich nicht auf die Optik sondern nur auf die inneren Werte.


    Da war sie ja bei mir genau richtig, die Gute.


    Also Junx, kein Porsche, kein Maybach und auch kein Jaguar, reife Frauen stehen auf gestandene Kerle mit Looserkarren.


    Gut die Frau hatte ihr Herz schon an einen anderen Typen verscherbelt, aber es hätte ja auch anders kommen können.


    Auto mit Charakter der Ford Fairmont:



    Schönes Wochenden und Gruß


    Thorsten A.



    PS: sollte hier im Forum noch einer chronischer Single sein, ich verleihe den Fairmont auch gegen saftige Gebühr und der Verbauchermarkt ist in Siebgurg auf der Wilhelm Oswaldstr.
    Ich denke 5 Stunden abhängen auf dem Parkplatz vorm Haupteingang und zwei einsame Herzen werden sich finden.

    Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung.


    Wilhelm II. (1859-1941), dt. Kaiser

  • Aloha,


    jaja, sowas kenn ich...


    Ich bin es ja gewöhnt, dass Herren zwischen 45 und 55 mich ansprechen "Tolles Auto, so'n GXL hatte ich auch mal, mit V6, gell" und leuchtende Augen kriegen, gefolgt von dem Kommentar "Sie richten den aber schon noch her, oder?" :O Ich find sowas sehr nett und quatsche meist mit den Leuten ein paar Minuten - ist ja ganz witzig, die alten Geschichten von 1972 ff. zu hören.


    Tja, neulich auf dem Parkplatz vom Real kam wieder so ein angegrauter Schlipsträger auf mich zu, und ich dachte, jaja, blabla... aber nein!


    Entschuldigung, wenn ich Sie anspreche, aber Sie haben einen geilen Arsch, darf ich Sie zum Kaffeetrinken einladen?


    Ich sagte "Danke, aber nein Danke", stieg ansonsten sprachlos (wer mich kennt, weiss, dass ich selten sprachlos bin) in mein Auto und fuhr völlig irritiert vondannen.


    Man sollte alte Autos in Verbindung mit Supermarkt-Parkplätzen eben nicht unterschätzen :D:D:D


    Liebe Grüße, Bonnie & GXL

    Zitat

    Der weiße Taunus läuft inzwischen etwas weniger nussig, aber dafür noch genauso sackig.


    apropos lösung, ich hab sie: der südafrika-v8 ist von natur aus hitzeunempfindlicher, weil er als junger reihen-vierzylinder und auch nachher als jugendlicher v6 mit solchen temperaturen aufwächst. so einfach isses


    Ehrenmitglied im Verein der Luftschutzsirenenfreunde

  • Mir is da spontan als Antwort eingefalln: "Der kuckt im Moment nur n bissl bedröppelt, weil ich ihm heut morgen verboten hab den Lupo meines Nachbarn zu fressen!"

    Zombie schrieb:

    Im Endeffekt ist das das Dümmste was ich jemals getan habe, und wenn ich es nicht gemacht hätte, dann wäre es auch das dümmste.

  • Hi!
    Bonnie : Den Spruch "Sie richten den aber schon wieder her?" kenne ich zu genüge ;( Bei meinem letzten Besuch am HIT-Markt mit dem Chrysler kam auch ein Mitte 60er Männeken zu mir, schlich um die Karre herum, schaute hier, guckte da und sein Blick war "kennerhaft"! Dann kam der Spruch: Der wird ja noch restauriert woll?
    Ich habe dann zu ihm gesagt: Restauriert??? Ich roll den die Tage schwarzmatt, mache fette Flammen drauf und dann geht der Punk ab 8) Dem netten Herrn fiel die Kinnlade runterund machte auf dem Absatz kehrt um schnell in seinem Benz zu verschwinden. Es macht doch immer wieder Spaß. Oder wie ich mit dem Chrysler an der Tanke war und ein Herr im dicken Geländewagen mich fragte: Was säuft der denn??? Ich sagte ihm: Mit Sicherheit weniger als Deine Frau zu Hause!!! Auch dieses Gesicht hätte ich gerne fotografiert!!!
    Aber leider ist noch keine Frau zu mir gekommen und hat gesagt, daß ich einen schönen Arsch habe und mich dann zum Kaffee eingeladen....vielleicht liegt es an meinem A... 8o
    Darki

  • das erlebniss von bonnie sollte uns zu denken geben,
    wird man mit nem alten ford jetzt automatisch für schwul gehalten ?


    ich seh schon überall westerwelles und pobereits auf parkplätzen rumlungern...hilfä !

  • achso... :(
    auweia,das war jetzt aber zentral ins fettnäpfchen,oder ?


    woher soll ich das auch wissen ? :rolleyes:


    aber dann kann ich ihre erfahrung nur bestätigen...
    is meine erfolgreichste jagdmethode um gelegentlich neue lebensabschnittsküchenbesatzung zu überzeugen... gleich direkt den tollen arsch ansprechen und dass man sie deswegen immer nur von hinten ansehen wird...blablabla... :O

  • Aloha,


    also, Bilders vom Arsch meines Taunus gibt's gerne :D:D:D ansonsten weiss ich ja nicht, was jawolf und Dani so auf dem Freibiertreffen an Bildern gemacht haben :O Gebe diese gegebenenfalls aber hiermit frei - ich steh zu mir...


    Ich würde mal sagen, ich pass ganz gut zu meinem Taunus, so gesehen 8) Die Stossdämpfer sind bei uns beiden auch noch i.O. Heckflossen haben wir nicht :O :O :O


    @Capri-Helmut: Chauvi!

    Zitat

    lebensabschnittsküchenbesatzung

    Nenn's halt wenigstens lebensabschnittsWERKSTATTHILFSbesatzung... wenn man die Frauen lässt, sind einige durchaus in der Lage dazu :]


    Und ob das was nützt... dem angegrauten Schlipsträger hat's nicht geholfen. Naja, wenn er einen Taunus-Granada-Capri gefahren hätte, hätte ich es mir ja vielleicht überlegt, aber wegen dem Wagen, nicht wegen dem Spruch :D:D:D


    Liebe Grüße, Bonnie & GXL


    P.S. Wer extrem neugierig ist, kann ja auf den nächsten Treffen mal GUCKEN, aber nur GUCKEN! Sonst springt euch ein wütender Taunus an, Madame ist da sehr eigen 8o

    Zitat

    Der weiße Taunus läuft inzwischen etwas weniger nussig, aber dafür noch genauso sackig.


    apropos lösung, ich hab sie: der südafrika-v8 ist von natur aus hitzeunempfindlicher, weil er als junger reihen-vierzylinder und auch nachher als jugendlicher v6 mit solchen temperaturen aufwächst. so einfach isses


    Ehrenmitglied im Verein der Luftschutzsirenenfreunde

  • ich konnte vorhin von meinem balkon beobachten wie ein älteres paar kopfschüttelnd sich meinen autowagen unter die lupe genommen hat , mit bemerkungen wie " den alten ford ham se ihm einfach ausgeschlachtet , bedauerlich ...einfach ausgeschlachtet..." dann sind sie weiter gegangen und haben sich noch einige male umgedreht , sie waren sichtlich erschüttert .
    Ich bin grad bei vorbereitungen zum lacken , lack ab und sitze raus,das sieht dann so aus

  • Zitat

    Ich suche schon längere zeit Tigerfell


    Wieso, nicht suchen kaufen.


    Ich persönlich bin mehr auf Leopardenfell aus.
    Das "Tier im Manne" zu zeigen kommt immer gut an.


    Gruß

    Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung.


    Wilhelm II. (1859-1941), dt. Kaiser

  • Haha, Furby, dein Wagen hatte ja nicht nur außen dieselben Farben (beige mit mattschwarz übergejaucht) sondern auch innen. (Colori, geschenkt, ne? :-P)
    Aber wieso willst den lackiern, war doch schonmal Lack drauf oder nicht :-P?


    PS: Ja, ich weiß, dass Tieferfelle geiler sind, aber die kriegst ja nichmal mehr billig im Sonderposten und soooo schlimm sind rot-schwarze colori auch nicht wenn man eh mattschwarz außen hat und dann rote Streifen drüber (hat noch wer roten Lack billig abzugeben?).

    Zombie schrieb:

    Im Endeffekt ist das das Dümmste was ich jemals getan habe, und wenn ich es nicht gemacht hätte, dann wäre es auch das dümmste.

  • Tieferfell!!! jauchz, da isses wieder :D:D:D


    Wollte grad den damaligen Link hier posten - outdated, buhu!


    Liebe Grüße, Bonnie & GXL

    Zitat

    Der weiße Taunus läuft inzwischen etwas weniger nussig, aber dafür noch genauso sackig.


    apropos lösung, ich hab sie: der südafrika-v8 ist von natur aus hitzeunempfindlicher, weil er als junger reihen-vierzylinder und auch nachher als jugendlicher v6 mit solchen temperaturen aufwächst. so einfach isses


    Ehrenmitglied im Verein der Luftschutzsirenenfreunde

  • Jaklar hatte er ne aussenfarbe , wäre ja auch traurig wenn nich, aber damit sah er aus wie aus gusseisen ,ne orangenhaut mit 0,5mm unebenheiten, ausserdem waren die radläufe nur draufgepunktet und wenn man schonmal danbei is....son bisschen schrauben und schweissenund schleifen is für mich entspannung vom arbeitsalltag.

  • Um mal wieder von Ärschen in Leopardenfell zum ursprünglichen Teil zurückzukommen, hier mein Erlebnis vorm Getränkemarkt am Samstag.


    Ich wohne direkt an einem und deshalb auch hochfrequentiert. Ich hab' gerade den P7 gewaschen, da kommt ein Ehepaar in den 70ern daher.
    Der Mann sagt zu seiner Frau: Guck mal der Wagen, in dem darf man noch mit Hut fahren!
    Darauf ich: Aber nur mit Handschuhen!
    Er: Aber wenn, dann nur weisse!


    Schönes Erlebnis, mal was anderes als das übliche BlaBla...