Guten Morgen!!!

    • Neu

      re aus Breitenfurt!

      Ja, ich bin wieder daheim. Wir haben uns auf der Autobahn mit dem Granada gegen den Wind aus Richtung Osten gekämpft. Aber die 220km von Dir zu mir waren gut zum nachdenken. Jetzt wird im Juni das hier am Granada gemacht, denn der alte 2,3er wird ja doch noch eine Weile drinbleiben:

      - neuer Vergaser im Austausch
      - neue Wasserpumpe (für Viscolüfter, der alte strarre kommt raus.)
      - neuer Thermostat
      - neue Bremssättel für innenbelüftete Scheiben und natürlich passende Scheiben.
      - die Ghia-Leiste am Kofferraum wird angebracht
      - die Tür hinten rechts wird endlich richtig eingestellt, das pfeift bis nach vorne
      - neuer Auspuff. Naja, neuer Versuch mit dem Schrott, den man kaufen kann. Einer muß ja mal besser passer als der jetzt.

      Und vielleicht endlich mal die Öldruckleitung unten am Motor wieder anschließen, das muß doch dicht zu kriegen sein.

      Jetzt nehm ich mir aber erstmal ein Stück Erdbeerkuchen und dann mal die Klammer für den Handschufachdeckel "einbauen". Mit irgendetwas kleinem muß man ja mal anfangen.
    • Neu

      Joe schrieb:

      Bierchen schrieb:

      zieht dieses I-Gelöt soviel Saft dass es zum Orgeln noch reicht aber nicht mehr für´n Zündfunken?
      Kann ich für die K-Jet nicht behaupten. Mit runtergerittenen Kohlen an der LiMa und ergo keiner Ladefunktion hab ich satte 500km gebraucht, bis die Batterie dann leer war. :irre: Die K-Jet funktioniert ja rein mechanisch, nur die Spritpumpe braucht vielleicht etwas mehr als die "normalen" el. Pumpen.

      Dahingegen zieht die L-Jet vom 2,9er ordentlich Saft, da ist schon nach knapp über 100km Schicht.
      Ging mir nicht um den Bedarf beim Fahren, ich fands vollkommen unnütz, das der Karren noch halbwegs flott und gar nicht mal kurz orgelte, aber nicht mehr anging.
      Hat mich echt gernervt, bin inzwischen wieder viel damit gefahren, springt immer gut an, also lag es wohl an der recht leeren Batterie.
      Verstehe ich nicht und will ich nicht :laugh:


      GranadaWien schrieb:

      - neue Wasserpumpe (für Viscolüfter, der alte strarre kommt raus.)
      Warum??????
      Visko ist m.E. der allerletzte Scheiß.

      GranadaWien schrieb:

      - neuer Auspuff. Naja, neuer Versuch mit dem Schrott, den man kaufen kann. Einer muß ja mal besser passer als der jetzt.
      Kauf doch einfach Originalware wenn das alles so schimm ist, gibt´s doch noch zu finden in neu, kostet halt, aber Geld ist ja eh vorhanden. Endpott im 2.0/2.3er-DM habe ich noch in neu und original, also Geweih natürlich. Neue Kartonanlage findet sich ja öfter noch.
    • Neu

      Moin, moin!

      @Bierchen: komisch, mir ist noch nie eine Viscokupplung kaputtgegangen und daher habe ich da keine Vorbehalte. In meinem ersten Auto (ein Granada 2,3l GL von 1982) war ein Lüfter mit Viscokupplung verbaut, im zweiten Auto (einem Scorpklo 2,8i 4x4) war natürlich auch noch eine Viscokupplung im Lüfter drin und auch der M110 in meinem 107er hatte eine, die nie Schwierigkeiten gemacht hatte.

      Ad Auspuff: der jetzige ist von motomobil und paßt überhaupt nicht. Da wurde schon dranrumgeschweißt, damit er irgendwie unters Auto paßt! Wo kriegt man für einen 2,3er Mk1 einen guten Originalauspuff? Der 2,8i kommt ja erst im nächsten Winter rein (GP hat mir da just heute morgen was zum Thema geschrieben, muß ich noch beantworten) und wenn der 2,3er gut in Schuß ist, dann läßt sich der sicher auch zum brauchbaren Tarif verhökern.

      Jetzt aber erstmal einen Kaffee! :coyo:
    • Neu

      Kommt es mir nur so vor oder melden sich die letzten Tage extrem viele neue an?

      Man könnte ja fast auf die Idee kommen das Abmahnanwälte schnell noch überall Accounts machen um nach Inkrafttreten dieses neuen Datenschutzgesetzes Zugriff auf mögliche Verstöße zu haben.