Guten Morgen!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja, wie gesagt irgendwie nicht so ganz das richtige, zu viel Wohnraum, zu wenig Autoraum, gucken wir eventuell aber doch mal richtig an, Gestern waren wir nur anhand der Internetbilder auf der Suche, die Lage ist ja doch entscheidend, warum also mit so´nem Dussel von Makler rumfaseln wenn das Haus eh so Scheiße legt, dass wir es geschenkt nicht nähmen.

      Ich link dir das gleich mal per PN.
    • Genauso machen wir das auch immer. Ich versuche anhand der Fotos die Lage rauszufinden. Maps ist ein Freund. Dan fahren wir hin und so kommt es höchst selten wirklich zu Terminen mit Makler, weil wir vor Ort Dinge sehen, die auf den Bildern (oftmals absichtlich) nicht zu sehen sind. Bruchbude, scheiß Lage, Hinterbebauung im Garten, Fahrzeit unendlich, usw. Vorher hinfahren lohnt sich wirklich.

      Ich glotze PN


      Nick schrieb:

      der liebe gott wird sicher eine kleine wolke mit einem 12 brüstigen engel für dich bereithalten.

    • Ja Maps hat uns auch schon gut geholfen, bei diesem leider nicht nutzbar gewesen, daher jede furzige Straße in dem Kaff abgeklappert.
      In dem Kaff gibt´s aber noch ein paar mehr leerstehende Höfe, sahen wir gestern, da kann man zur Not ja mal bei den Nachbarn klingeln und fragen.

      Bei Nick umme Ecke waren wir auch noch eins gucken, ich finds gar nicht mal so übel, müßte nur was billiger, der Makler war aber wohl ein Volldepp, Inga mußte da leider hin um die Adresse herauszufinden, das hatten wir letztes WE nicht entdecken können.
    • Die besten Wohnstätten findet man immer per Zufall. Unsere kleine Hütte ist zwar nur gemietet, gefunden hab ich sie aber auch nur durch einen Zufall, ich glaube, ich hatte es schon mal wo erwähnt. Im Netz gefunden, angeboten von Makler, ohne Standortangabe natürlich. Dann wieder vergessen, Monate später vor unserer Halle stehend und gelangweilt durchs Gebüsch über die Straße glotzend wieder entdeckt, Hallenvermieter nach dem Besitzer gefragt, so runde 1000 € für den Makler gespart und eingezogen. Top.
      LOAD "SIGNATUR" ,8,1
    • Bin Momentan auch an ner Hütte dran. Von Privat, nicht über Makler. Makler sind eh Pack.

      Aktuell zwar nur Platz für 5-6 Autos, dafür 950m² Grundstück, davon aktuell 450-500 unbebaut und ist nen zusätzlicher Bauplatz.

      Mal sehen was das gibt.
      Pflegestation für Old- und Youngtimer aller Art. :irre:

      84er Granada 2.5D Turnier | 88er BMW E34 525iA | 91er BMW E34 520i | 78er Chevy Caprice 350 | 91er Ford LTD Crown Vic Police Interceptor | 55er Plymouth Savoy
    • Klingt arg beengt.



      Streetracer schrieb:

      Hatter Nachkommen? Vielleicht will er verkaufen und die Brut hat nun Angst ums Erbe...
      Ganz im Gegenteil, der Familienrat hatte beschlossen dass das nutzlose, leerstehende, eh viel zu große Haus weg soll, weil´s nur unnötig kostet, alle 3 Kinder und die Frau sind für den Verkauf, aber er hängt irgendwie dran.
      Ich kann´s irgendwie verstehen, ist in meinen Augen ein Hit die Bude, macht aber für ihn keinen Sinn zu behalten, kostet halt ständig, wenn sie nicht verfallen soll, und nicht wenig, denke die ca. 2 Scheine im Jahr an Fixkosten sind einfach nur Peanuts im Vergleich zu den immer wieder anfallenden Reparaturkosten, die ja auch durch nichts gedeckt werden, es kommt ja kein Geld rein, ist so nicht ansatzweise vermietbar und 150000 reinstecken damit dann jemand anders drin wohnt, der vielleicht 800 Miete zahlt rechnet sich auch nicht.
    • Ich bin kein Messi, meine Autos fahren alle. Meine aktuelle Halle kann 10-12 Autos beherbergen und hat ne Grundfläche von ca. 200m². Reicht also dicke mit dem Bauplatz.
      Pflegestation für Old- und Youngtimer aller Art. :irre:

      84er Granada 2.5D Turnier | 88er BMW E34 525iA | 91er BMW E34 520i | 78er Chevy Caprice 350 | 91er Ford LTD Crown Vic Police Interceptor | 55er Plymouth Savoy
    • Bierchen schrieb:

      Ich meinte die 950m², klingt nach nahen Nachbarn in alle Richtungen, da haben wir´s nicht so mit.
      Niemand mag Menschen.
      Ich schon gar nicht.

      Bier hingegen...
      Prost

      Mein bester Kumpel wohnt nebenan und zur anderen Seite gibt’s auch Nachbarn die durch den Bauplatz auf etwas Distanz sind.

      Ist halt aufm Dorf.

      Komplett außerhalb ohne andere drum herum ist im Kreis Paderborn fast nie zu kriegen oder sind dann Höfe/Anwesen die kein normaler Mensch bezahlen kann.
      Pflegestation für Old- und Youngtimer aller Art. :irre:

      84er Granada 2.5D Turnier | 88er BMW E34 525iA | 91er BMW E34 520i | 78er Chevy Caprice 350 | 91er Ford LTD Crown Vic Police Interceptor | 55er Plymouth Savoy
    • Ist in Bremen kaum anders. Und weil wir auch nicht so gern Nachbarn um die Ohren haben wollen, haben wir bisher noch kein Haus gefunden. So ein Schuss muss halt sitzen, sonst ärgert man sich vielleicht den Rest seines Lebens darüber.

      Jetzt erstmal Kaffee, das ist viel wichtiger. coyo


      Nick schrieb:

      der liebe gott wird sicher eine kleine wolke mit einem 12 brüstigen engel für dich bereithalten.

    • Alles Misanthropen hier )A(

      zoolander schrieb:

      ...So ein Schuss muss halt sitzen, sonst ärgert man sich vielleicht den Rest seines Lebens darüber.

      Gilt nicht unbedingt in anderen Lebenssituationen :butchi:

      Kaffeemoin
      Gesucht: türpappen, fußraumtaschen, mittelkonsole (auch ohne instrumente) in Braun/Beige vom GXL erste serie 4Türer!

      Coup schrieb:

      Wenn du nicht geblitzt werden willst fahr Taunus


      Bilderbastos
    • Guten Vormittag. Hier aufm Arbeitsweg erstmalig meinen 2,49 €-Regenschirm benutzen müssen und grad bei Arbeitsbeginn gewundert, warum mein Kuli so rote Flecken hat. Unglaublich, so ein elendes, scharfkantiges nicht entgratetes labbberiges Billigstscheißzeug elendes. Da waren die Dinger ausm 1 Euro-Shop vor 10 Jahren ja noch besser, die haben Jahre gehalten und man hat sich nicht jedes Mal beim Auf- und zumachen die Pfoten filetiert.

      Notiz an mich: nächsten Regenschirm im Fachgeschäft kaufen. Der hält zwar auch nicht länger, vermeidet aber evtl. schwere Blutvergiftungen.
      LOAD "SIGNATUR" ,8,1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Streetracer ()