Suche Fächerkrümmer für 2.3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Fächer alleine bringen nicht viel. Praktisch nix. Außer vielleicht mehr Hitze in den Motorraum. Die sind eigentlich gedacht als Teil einer durchgerechneten Leistungssteigerungsmaßnahme, zusammen mit Ansaugbrücke, Vergaser und Nockenwelle. Das beste was ich kenne war vor Jahrzehnten das Paket der Firma Offenhauser für den 2.8er. Es bestand aus Köpfen mit drei Auslässen (Mustangköpfe), Fächer, Brücke, Holley-Vergaser 390cfm, Nocke und LuFi.
    Gemessen mit Prüfstand haben wir nicht, aber mein ziemlich gut geeichter Hintern sagte 175-180PS. Die Kiste ging echt sagenhaft gut.
    Es müssen immer alle Komponenten aufeinander abgestimmt sein, Liebl kann davon ein Lied singen. Nicht umsonst gibts Ingenieure die sowas mühsam wochenlang berechnen.
    Was auch passieren kann ist, dass bei z.B einem anderen Vergaser die Leistung zwar ein wenig ansteigt, der Verbrauch aber DEUTLICH zunimmt. Hatte ich mit dem 38/38er Veraser auf dem 2.3/108PS-Motor...
  • Ein bischen was werden die bringen weil das Originalgelumpe strömungstechnisch einfach ganz schlecht ist.
    Die Motoren sind Ansaug,- und Abgasseitig schon sehr grob gearbeitet.
    Ich möchte nicht die Kanten zwischen Ansaugbrücke und Eingang Zylinderkopf sehen wenn die Brücke aufgesetzt ist.
    Hinzu kommt noch das die Brückendichtung manchmal in die Kanäle vorsteht.

    Liebl hat mir deshalb beim 2.6 die Brückendichtung vom 2.8er empfohlen und geliefert.
  • Es gab mal eine Firma, vielleicht gibts die noch, die hießen Bazille. Die haben die Serienteile optimiert, die Kanten nachgearbeitet, Gußgrate entfernt, Brennräume ausgelitert und angeglichen, die Pleuel und Kolben aufs Gramm
    genau gleich schwer gemacht, Kurbelwelle feinbalanciert und OT-Marke genauestens bestimmt. Ventile nachgearbeitet, Sitze optimiert, das volle Programm. Die haben 10% Leistungsgewinn bei gesenktem Verbrauch erreicht, ohne ein einziges Tuningteil. Die Fächer allein bringen niemals so viel.