Chasseur

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich find den auch schick, aber der ehemalige Preis in mobile von , ich glaub 29000, sowie der jetzige von knapp 25000 geht doch komplett an der Realität vorbei. Ein Sondermodell, basierend auf einer Lackierung, ein paar Koffern und einer Karoinnenausstattung ist nicht wirklich ein Grund derart viel Geld zu verlangen. Es mag ok sein etwas mehr zu verlangen als für einen normalen Turnier, aber für den Preis geht der nicht weg, aber das ist nur meine Meinung. Ford hat das ja bspw auch den John Player Capri mit 500 Stück rausgebracht, mir wäre neu dass dieser sooooo viel Geld bringen könnte. Klar, etwas ist immer das wert was jemand bereit ist zu zahlen, wenn ich etwas schon lange suche zahle ich auch gerne mehr dafür , aber etliche tausend mehr?
    Hier sieht man auch mal wieder deutlich was erzielte Ebay Preise wert sind, nämlich nix.

    Wenn man betrachtet wie lange der Wagen schon angeboten wird, so wird auch noch nicht mal annähernd jemand bereit gewesen sein in die Nähe des aufgerufenen Preises zu gehen. So kommt man dann auf die Idee bei Ebay allen potentiellen Käufern vorzugaukeln es gäbe Leute die viel mehr bereit sind zu zahlen als man selbst, die totale Verarsche. Möge er an den Ebay Gebühren zu knabbern haben, aber diese werden ja nicht anfallen,weil man den Verkauf wieder rückgängig macht und den Wagen nochmal einsetzt, worunter der erzielte Preis wiederum extrem leidet......usw usw .

    Wenn es um ein paar hundert Euro geht ist mir eine etwaige Werthaltigkeit egal, aber die knapp 25000 sind aus der Luft gegriffen, da es keine vergleichbaren Belege dafür gibt was für einen solchen Wagen in der Vergangenheit bezahlt wurde. Ihr kennt euch besser als ich mit den Preisen für 80er Granada Turnier aus, was kostet so einer in diesem vergleichbaren Zustand und Ausstattung? 10k ? 12k?
  • Danke Nick, ich nehm jetzt mal 11k an, damit wäre der Wagen 14k über einem vergleichbaren Turnier gleichen Zustands und ähnlicher Ausstattung...... ganz schön heftig. Wie ich schon sagte, Werthaltigkeit sollte bei derart hohen Preisen gegeben sein, belegbare Verkäufe in diesen Preisregionen ,eine gewisse Nachfrage und Preise die potentielle Käufer bereit sind zu zahlen.
    Ein wirklich schöner Wagen, aber preismässig ein zu grosses Fragezeichen beim Käufer beim eventuellen Wiederverkauf.
  • ich find den chasseur echt ganz chick, aber eigentlich weil ich diese geile Farbkombination als dkl-braun/Gold in Erinnerung hatte . auf den Fotos sieht das eher nach oppafußnagelbeige aus :gruebel:

    ist es denn nun ein originaler oder ist der nur so lackiert und hat die Innenausstattung?
    ich hab ja keine Ahnung von Autos aber bei den amis zb ist eine originale hemi-superbiene um ein vielfaches teurer als ein originalgetreuer nachbau, sei es noch so gut gemacht. matching numbers ist da alles
    und bei dem wunschpreis wäre ich etwas pingelig .
  • Womit wir bei dem Thema sind dass eine Lackierung , karierte IA und ein paar Lederkoffer keine 14000 Euronen Unterschied machen. Das ist doch mit den Muscle Cars gar nicht zu vergleichen.....anders sähe es meiner Meinung nach aus wenn man dem Granada bspw von Werk ab 220 PS(nein, ich meine jetzt keine May Turbo Anlage) spendiert hätte, dann würde er heute in der Liga der 20000 Euro Autos spielen, da es plötzlich um limitierte Auflage MIT fettem Motor geht, aber so ist und bleibt es ein normaler Turnier und auch die 500 Stück lassen den Preis nicht so in die Höhe schiessen. Ich denke damals musste man erst mal 500 Leute finden die sich bereit erklärt haben über und über von kackbraun+beige umgeben zu sein. Das ist nicht der Mainstream Geschmack gewesen, heute ist es wieder cool, aber damals?
  • lt. VK ist es ein orginaler Chasseur, dessen alter Motor platt war und einen Motor von 1985 bekam - daher die anderen
    Instrumente.
    Der Rest soll original sein - nur eben neu lackiert .
    Viel zur teuer, meiner Meinung nach - die karierten Sitze hat Moritz doch auch irgendwo liegen ?
    Kannste vergolden....
    Dulle & Karlos :love:

    zoolander schrieb:

    Früher war alles besser. Vorgestern zum Beispiel.
  • Ist doch ähnlich wie die Karre die dem Vorturner von Boss-Hoss gehört haben soll. Oder wie die Scheisse in Bad Neuenahr (Trödel-Trupp) letztes Jahr, die Karre hat dies und jenes als Haltereintrag. Wäre mir kein Aufpreis wert.
    Ein paar Taler für die Ledertaschen, Sitze usw. ist ok. Aber was da abläuft.... :TufkaP:

    Und der geht ja wirklich davon aus das Geld zu kriegen...
    Das hier ist NICHT Facebook-und ich bin NICHT dein Freund!!
  • andererseits...angeblich ermittelt "Classic Data" ja die Oldtimerpreise aufgrund von "Marktbeobachtung"

    Wenn jetzt also Kartong-Kombis für diese o.a. Preise "verkauft" werden pushen die insgesamt das ermittelte Preisgefüge.

    Somit steigt der Wert eines jeden "normalen" Karton's bzw. der Versicherungswert auch...

    Also: lasst die Bande ihre ebay-Spielchen spielen ;)
    (von Zombie): Taunus Fahren bedeutet über drei Hebel, drei Pedale, einen kurzen Schalthebel, ein fast Ovales Lenkrad in einer Hand, und über zwei Schalter und einen Zigarettenanzünder Herr zu sein.
    und:
    Ich sage nicht dass die Karre besser als Poppen ist, aber unter Umständen ises einfacher ne Maus mit kleineren Titten zu haben als eine Doofe Schlampe die sich über den Schrotthaufen vor Eurer Türe 24/7 aufregen kann

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jawolf30 ()

  • Es gibt Leute, die Zahlen bedeutend mehr als 25.000 € für ein Auto.
    Der Preis ist zwar für einen Ford relativ hoch, am allgemeinen Oldie-Markt, und verglichen mit den Mondpreisen anderer Marken, immer noch ein Schnapper.
    Der Verkäufer hofft also, dass ein potenter Käufer sich das Ding aus einer Laune heraus zum Jausenholen oder zum Teiletransport oder sonstwas kauft. Er braucht ja eh nur den Einen.
    Wie sagt Ihr da in .de ? Jeden Tag steht ein Dummer auf, oder?
    Und wenn er die Kohle nicht dringend braucht, und Zeit hat: Wieso nicht ?
    Ist halt eine besondere Form von Glücksspiel.
    Mehr auf taunus.at