Taunus gefunden, jetzt brauche ich Teile.

  • Taunus gefunden, jetzt brauche ich Teile.

    Mahlzeit,

    Zuerst einmal möchte ich mich vorstellen, mein Name ist Marcus und ich bin zarte 31 jahre alt.
    Wohne in Gelsenkirchen und sitze zur Zeit alle 14 Tage, für 14 Tage, auf einer Offshoreplattform in der Nordsee als Notfallsanitäter und Typ für alles Mögliche meine Arbeitszeit ab.

    Ich lese jetzt seit einer Weile hier im Forum mit und bin zu dem Entschluss gekommen dass ich mich einfach mit meiner Frage an Euch wende:

    Seit Jahren will ich mir einen Granada oder Knudsen-Taunus mit schickem V6 besorgen, endlich habe ich die benötigten Euros zusammen,
    aber a) keine Ahnung von Fahrzeugtechnik, b) Angst Scheisse zu kaufen und c) plane den Wagen als Dailydriver zu nutzen (wenn ich denn mal an Land bin).
    Somit wende ich mich hilfesuchend an Euch.
    Budget sind so etwa 10000€ +/- Tausend..

    Könnt ihr mir Wagen, die ihr gesehen oder auf dem Hof stehen habt, empfehlen oder mir hilfreiche Tipps geben auf was ich achten muss?
    Hab es auf einen MK1 Granada oder einen Knudsen Taunus, gerne 3-türig, mit V6 und ohne böse Überraschungen abgesehen.


    Ich bedanke mich schonmal für Eure Aufmerksamkeit und eventuelle Hilfe!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Windbohrsani ()

  • Für das weiße Coupé würde ich maximal die Hälfte bezahlen.
    Ohne den prominenten Vorbesitz würde der da auch sicherlich liegen.

    Wenn es Dir natürlich was gibt, das der Karren früher dem Sänger von BossHoss gehört hat, dann solltest Du zuschlagen.
  • Gibt mir nix, dass der BossHoss-Sänger mal sein Sackwasser aufs Leder geschwitzt hat. ;)
    Aber der Wagen sah, für den Laien der ich bin, relativ gut aus.

    Ich weiß sowieso dass, sobald ein Auto vor der Tür steht, zeitnah der zweite für die Freundin besorgt werden muss. Ich teile sicher nicht.
    Also werden es wohl, so oder so Granada und Taunus in absehbarer Zeit..

    @Miles2 Tendiere im Moment eher zu einem Taunus, oder sind meine 10k da unrealistisch?
    Welchen Zustand kann ich den für mein Budget erwarten und auf welche Details muss ich beim Ansehen achten?

    Kopfstützen sind kein Muss, kann ja genügend Halswirbelsäulenimmobilisationsstützen mitführen für eventuelle Mitfahrer.
  • Wilkommen im Irrenhaus.

    Du suchst also einen schönen Wagen und hast gutes Budget. Du schreibst du willst den im altag fahren, finde ich gut.

    Hast du eine Garage? Wenn nicht würde ich von den teuren Hochglanzfahrzeugen die Finger lassen, die Straße kennt leider keine Gnade. Dann eher was im Bereich von 4-6k.

    Wenn du aber ne Garage hast finde einen Wagen mit bestmöglicher Blechkonsistenz :uwe:
    Lack und Ausstattung sind eher Nebensache wenn du in diesem Leben noch fündig werden willst..

    Es gibt online einige gute Beschreibungen auf was bei den alten Ford beim Kauf so geachtet werden sollte, lies dich mal ein und/oder nimm jemand aus dem Forum zur Besichtigung mit.

    Ansonsten werden diese Fahrzeuge hier gerne mal angeboten, ich würde deswegen erst mal abwarten ob von den Herren hier was kommt.

    Viel Erfolg!

    Cheers, Jürgen :uglybeer:

    Edit: für 8700 zB würde ich niemals dieses weiße Coupe kaufen, Bastelbude galore, die Alublende am Heck sitzt zu weit oben, Kotflügel rostet, die hässlichen Blinker, das ist sicher nicht alles..gerade nen Knudsen in original und gut aber nicht Zustand 1, findest du sicher um 6k

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von eisenmann ()

  • Garage ist ab nächstem Monat vorhanden, habe wenig Ansprüche außer dass der Wagen Spass machen soll.
    Und halt Hecktriebler von Ford mit V-Motor ist Muss. Mit Vorliebe Taunus und Granada.
    Wenn die Kiste im Bereich zwischen 4-6k liegt, könnte ich sogar über zwei nachdenken, wenn die Substanz gut ist und
    ich nicht mehr Zeit mit verzweifelten und unfähigen Reparaturversuchen zubringen muss.

    Ich ertrags nicht mehr in Autos der letzten Zehn Jahre bis Heute rumzufahren, das ist einfach nur kacke.


    Eisenmann, könntes du mir da eventuell, bitte bitte bitte, einen Link zu den von dir genannten Beschreibungen geben?


    Wenn einer von euch mit besichtigen kommen will, sollte ich was finden, biete ich Gerstenkaltgetränke und stumpfsinniges Gelaber in rauen Mengen an.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Windbohrsani ()

  • Sauber Humpink !

    Ne anständige Vorstellung die eigendlich fürn Anfang keine große Fragen aufkommen lässt hatten wir so schon lange nicht mehr .
    Bier trinkst du auch , ist hier fast Vorraussetzung .

    Frag hier ruhig was du willst . Vermutlich findet sich hier auch wer der mit dir oder für dich ein Fahrzeug angucken geht .
    Bier wird gerne dafür genommen .

    Der Eisenmann hat schon Recht ... Ein top Auto ist für den Alltag schon nicht das beste . Der Ärger wenn was passiert ist Groß .
    Taunus ist eigendlich günstiger als ein guter Granada .
    Wenn du Granada gefahren bist magst du den Taunus meist nicht mehr so .

    Der rote Granada Coupe war hier jemandem aus dem Forum ... In kurzform hat der den einem Kumpel verkauft der Reibach machen wollte . Paar Sachen sind nicht 100% orginal zum Bj., aber nicht schlimm .
    Gut war der schon , haben wollte Ich den auch ... Jetzt hab Ich das Interesse daran verloren .

    Wenn du wirklich was Richtig Gutes suchst , kann Ich dir evtl. was vermitteln .

    Musst aber ein Stück fahren .



    Gruß , Prost willkommen im Forum

    Freddy
    Alkohol ist eine gute Sache , wenn man damit umgehen kann .


    Ich kann es nicht :!: :uglybeer:
  • Fordfreddy schrieb:

    Sauber Humpink !

    Ne anständige Vorstellung die eigendlich fürn Anfang keine große Fragen aufkommen lässt hatten wir so schon lange nicht mehr .
    Bier trinkst du auch , ist hier fast Vorraussetzung .

    Frag hier ruhig was du willst . Vermutlich findet sich hier auch wer der mit dir oder für dich ein Fahrzeug angucken geht .
    Bier wird gerne dafür genommen .

    Der Eisenmann hat schon Recht ... Ein top Auto ist für den Alltag schon nicht das beste . Der Ärger wenn was passiert ist Groß .
    Taunus ist eigendlich günstiger als ein guter Granada .
    Wenn du Granada gefahren bist magst du den Taunus meist nicht mehr so .

    Der rote Granada Coupe war hier jemandem aus dem Forum ... In kurzform hat der den einem Kumpel verkauft der Reibach machen wollte . Paar Sachen sind nicht 100% orginal zum Bj., aber nicht schlimm .
    Gut war der schon , haben wollte Ich den auch ... Jetzt hab Ich das Interesse daran verloren .

    Wenn du wirklich was Richtig Gutes suchst , kann Ich dir evtl. was vermitteln .

    Musst aber ein Stück fahren .



    Gruß , Prost willkommen im Forum

    Freddy
    Für ein anständiges Gefährt quäle ich mich auch gerne mit einem langweligen Mietwagen durch die Republik.

    Ich brauche, wie gesagt kein hochglänzendes Stehzeug, ich will ein Fahrzeug.
    Von daher kann ich diesen Rat auf jedenfall nachvollziehen.
    Und ich vermute dass auch bei einem nicht so "toppen" Wagen mein Herz erstmal vor Wut explodiert wenn mir da jemand rein ballert.



    Woran liegt die Abneigung gegen den Taunus wenn man mal Granada fuhr?
    Bisher konnte ich keine der beiden Typen fahren.

    Und der rote ist also eher so Mittel, wenn ich das richtig verstehe?
  • Hi humpink

    Wie schon mehrmals geschrieben:
    1. Willkommen ;)
    2. Nimm den vom zoolander. ich hab heute vor ebay gesessen und War geschockt/verwundert dass der geile Consul nicht weggegangen ist. Du hättest einen Wagen von einem forenmitglied und ein Motoren Umbau is in deinem Budget. einen Motor findest du am besten hier im forum.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChristschnBale ()