Metall-Leiste in Scheibendichtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Metall-Leiste in Scheibendichtung

      Moinsen.
      Leider hatte ich das Problem, dass ich die Scheibendichtung-Metalleisten vom Einser Granada vorm Einbau der Scheibe in die Dichtung eingezogen habe...und diese dollen Leisten beim Einbau der Scheibe wieder aus der Dichtung gerutscht sind.

      So nun stand ich da mit offenem Haar.

      Scheibe wieder raus? :whistling:

      Überlegt...mit Holz- und Plastehebel rumgezaubert...Hände verrenkt. Alles Kacke.

      Wenn das mal jemand vor sich haben sollte: Ganz einfache Übung.

      Dicke Kordel (die man zum einziehen der Scheibe benutzt)tief bis Anschlag :) in den Schlitz der Dichtung drücken. Dadurch wird der Schlitz für die Leiste geöffnet (logisch, ne?)
      Dann die Leiste in die Öffnung legen...Kordel Richtung Scheibe ziehen...fertsch. Geilo. Hat für eine Scheibe 15 Minuten gedauert und die Finger sind noch gerade.
      Zu Zweit geht das einfach :uglybeer: , da die Leiste natürlich Richtung Karosse gehalten werden muss, wenn man die Kordel raus zieht.

      Kordel reinziehen

      Leiste in den Schlitz legen


      Kordel Rausziehen...Fertig

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Rene L ()

    • Hey Bibo. Klar, warum nicht? Die Dichtung öffnet sich richtig gut mit der Kordel. Die Leiste wird per Hand ohne weiteren Druck in die Dichtung gelegt/geschoben. Da war nichtmal Flutschi notwendig.

      Vorne muss ich noch machen. Überlege gerade, ob ich die alte Dichtung wieder verwende, oder die blöde Meterware versuche zurechtzuschneiden. Ich bekomme nirgend´s ne vernünftige Scheibendichtung.
    • Rene L schrieb:

      Hey Bibo. Klar, warum nicht? Die Dichtung öffnet sich richtig gut mit der Kordel. Die Leiste wird per Hand ohne weiteren Druck in die Dichtung gelegt/geschoben. Da war nichtmal Flutschi notwendig.

      Vorne muss ich noch machen. Überlege gerade, ob ich die alte Dichtung wieder verwende, oder die blöde Meterware versuche zurechtzuschneiden. Ich bekomme nirgend´s ne vernünftige Scheibendichtung.
      Nimm die Alte wenn die noch gut ist. Die Risse in der Aussenlippe unten an den Scheibenecken haben die alle.
      Ich habe noch eine Scheibe mit Gummi und Leiste drumrum. Die Dichtung ist aber wohl nicht besser als deine.