Kleinzeugs - Drahtfeder für die Motorhaubensicherung am Granada Mk1 (inkl. Klemmung)

  • Kleinzeugs - Drahtfeder für die Motorhaubensicherung am Granada Mk1 (inkl. Klemmung)

    Hallo Forum,

    Schwund ist immer da, ich finde ums Verrecken die Drahtfeder mit der Klemmung nicht mehr; damit wird der Schliessdorn der Motorhaube gesichert.



    Das taucht irgendwann wieder auf, aber solange mag ich nicht warten.

    Wenn jemand das rot eingekreiste Zeugs in gutem Zustand herumliegen hat, bitte PN

    Danke :winke:
    "...im übrigen bin ich der Meinung, dass frühe Sierra unterbewertet sind!"
  • Nick schrieb:

    kurz zu dieser feder:

    die ist immens wichtig und sollte wirklich gut und nicht ausgenudelt sein. sonst geht dir regelmäßigst die haube auf und der fanghaken hat ständig zu tun. kein gutes fahrgefühl...
    Moin Nick,

    seit mir mal vor vielen Jahren bei der Fahrt mit einem alten Citroen die Motorhaube während der Fahrt selbststätig aufklappte, ein sensibles Thema :paranoid:
    "...im übrigen bin ich der Meinung, dass frühe Sierra unterbewertet sind!"
  • jo.
    ich hatte das beim consul, hab ewig rumgestellt an dem zapfen und den auflagepuffern bis ich irgendwann geschnallt habe dass die von dir gesuchte feder ausgenudelt oder verbogen war, ne gute gebrauchte vom coyoten damals hat dann alles geregelt.


    Ne Legende und ein arbeitsloser Penner sehen sich ziemlich ähnlich.
  • Ford_Prefect schrieb:

    Hallo Forum,

    Schwund ist immer da, ich finde ums Verrecken die Drahtfeder mit der Klemmung nicht mehr; damit wird der Schliessdorn der Motorhaube gesichert.



    Das taucht irgendwann wieder auf, aber solange mag ich nicht warten.

    Wenn jemand das rot eingekreiste Zeugs in gutem Zustand herumliegen hat, bitte PN

    ...die Drahtfeder hat sich angefunden, ich brauch' jetzt noch die Klemmung!
    "...im übrigen bin ich der Meinung, dass frühe Sierra unterbewertet sind!"