granadas

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich da ja noch so´n paar.

    GLS-Limo ehemals 2,3er schalter, steckt ein bleifreier 2.8er und ein 5gang drin (beides selbstverständlich nicht eingetragen), karosse wirklich nicht toll (verbastelt, verbraten usw.) innen schwarz mit schwarzen ghiapappen, steht ewig, keine ahnung was von der IA noch gut ist, oder beim abstellen war, der motor war klasse, das getriebe tadellos.

    3,0 GLS Turnier als schalter mit grüncolor (alle anbauteile scheiße (viele große löcher), karosse soweit ich das sehen konnte komplett ungeschweißt mit wenigen durchrostungen aber viel oberflächenrost (also wo fläche am unterboden ist, ist auch rost) seit ewigkeiten lediglich ein stehzeug, lief als der vor (keine ahnung mehr, 8jahren???) zu mir kam, blaue angeblich komplette und gute IA (liegt in tüten im laderaum, ich habe mir die nie angesehen). icvh fand die kombination dickster motor mit bester (GLS) ausstattung sehr reizvoll, komme da aber eh nie zu.

    2/72er 2,3er hüftschwung-granada (kein GXL) bei mir in zweiter hand seit 2001
    außen blau, innen blau, seit 7 jahren tüv-fällig aber noch angemeldet mit originalem pappbrief. ebenfalls ungeschweißt, aber es gibt mindestens beide radläufe zu machen und ein schwellerende, habe mir den seit 7 jahren nicht genauer angesehen und damals auch nicht durchgesehen für tüv sondern einfach weggestellt, türen und kotflügel sind meiner erinnerung nach nicht mehr so dolle, aber rettbar (kann aber auch inzwischen anders sein)

    76er 2,6er Ghia automatik, tüv im letzten dezember abgelaufen, läuft und fährt und lenkt und bremst, mattschwarz, vinyldach in fetzen (ging auf der autobahn fliegen), dach scheiße, innen blau ghia in najaso, color natürlich und so ziemlich alles sonstige an ghiagelöt, im prinzip ´ne tonne, eine coole tonne vielleicht, aber eine tonne.
    der motor ist altersschwach und klappert ein bißchen vor sich hin, ist aber absolut zuverlässig.

    jetzt noch´n karton 2.8i-turnier mit 5-gang
    ex-bennorz, ich fahre den seit gut 3 jahren alltäglich, also durchaus viel.
    sieht mittlerweile richtig schäbig aus hat aber noch bis nächsten sommer tüv, der motor ist nicht nur eingetragen (ursprünglich war´s ein 2,0v6 automatik) sondern sparsam (unter 10l kein problem, viel mehr schon eher) und flott, glaube der ist richtigrichtig gut.
    ich habe den vor 3 jahren mikesandern lassen, dennoch rostet er an vielen stellen, die meisten anbauteile waren aber auch beim kauf schon nicht mehr dolle.
    unlängst die lenkung getauscht (gute zf-servo vom IIIer drin), öl, kerzen, lufi neu.
    steht auf irgendwelchen benzstahl in 15" mit brauchbaren winterreifen. dickster stabi drin, weitestgehend eine passable chasseurausstattung, halt sitze und pappen, lenkrad, teppich und koffer sind nicht vorhanden, achso apropos teppich, der wagen war ein nullausstatter und hat somit nur eine gummimatte, es ist derbe laut im wagen, unter anderem weil derjenige der ihn von automatik auf schalter umgebaut hat, den tunnel nicht geändert hat und somit eine vernünftige abdichtung fehlt.

    das ganze beschreiben kann ich mir im prinzip sparen, die karren sind alle auf ihre ganz eigene art und weise vollkommen scheiße und doch in irgendwelchen punkten klasse, von hochglanz sind sie alle weit entfernt und eine lackierung täten allen mehr gut (wenn man es schick möchte).
    also gucken kommen, stehen alle in oder bei 49565 bramsche
    mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do
  • Oh nein. Du bist doch mein heimliches Vorbild ungenutze Karren und Projekte stehen zu haben..
    It's always sunny in Manitoba!

    Klingonen Thomas schrieb:


    Das ist der Beginn der Durchführung meines perfiden Plans, ab sofort alle Freds mit Tittenbildern zu kontaminieren!
    :love:

    Zombie schrieb:

    weil jeder Kilometer der nicht mim Altauto zurueckgelegt wird, einfach ein verkackter Kilometer ist

    Ohja! Song of land rig
  • da wird jawohl nur downgesized und nicht völlig auf null gefahren, herr bier.
    abgesehen davon das mind. einer, besser zwei getüvte bleiben müssen halte ich die entscheidung für sinnvoll.
    bereuen wirstes nicht, die meisten wären eh nie wieder gefahren.


    Ne Legende und ein arbeitsloser Penner sehen sich ziemlich ähnlich.
  • Nick schrieb:

    da wird jawohl nur downgesized und nicht völlig auf null gefahren, herr bier.
    abgesehen davon das mind. einer, besser zwei getüvte bleiben müssen halte ich die entscheidung für sinnvoll.
    bereuen wirstes nicht, die meisten wären eh nie wieder gefahren.
    viel mehr autos habe ich nicht.
    mein einziges auto mit tüv ist der karton 2,8i-turnier und ich werde auf gar keinen fall einen karton behalten während ich einser verkaufe.
    und ich hänge an all meinen autos, ob ich die jemals wieder fahren werde oder nicht mal mehr weiß dass ich sie habe :irre:


    @alle 100 leute die mich wegen der verschiedenen karren angeschrieben, angemailt und angrufen haben.
    sorry, ich war zu flott mit dem inserat, ich muß mir den kram einfach erstmal selber angucken, oder zumindest mal bilder machen, vorher macht es keinen sinn einen preis aufzurufen. und mit 10 jahre alten bildern kann auch niemand so richtig was anfangen.
    ich sehe keinen sinn mehr darin die kisten zu behalten, selber machen entfällt, mangels möglichkeiten. machen lassen mangels zuverlässiger "werkstatt"

    zum coupé möchte ich gern noch eben sagen, es gibt kaum jemanden den ich darin sehen möchte, da ist der kreis der möglichen käufer extrem sympathieabhängig, den schlachte ich eher als dass ich den jemandem verkaufe den ich nicht darin sehen will, gebot egal.


    grad mal in der mottenkiste der eh hochgeladenen bilder gewühlt
    von der GLS-limo hab ich zwei halbwegs zutreffende bilder von damals (über 10 jahre her), seither ist außer unter dach stehen nix passiert

    rannte gut, lag gut auf der straße, optik kann man ja erahnen...

    vom coupé hab ich auf die schnelle nix brauchbares gefunden, vom 3.0 GLS turnier habe ich scheinbar nicht mal ein einziges bild
    mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do
  • ich hab grad die komplette Technik aus dem Karton in den schwatten Leichensack gebastelt. Und meine Cash-Kassette aus'm Taunus dort reingesteckt. Kinder rein und fertig ist die Familienkutsche. In Gedanken.
    Der Lackierer hat mit Strukturlack ein neues Vinyldach gezaubert und mein TÜV Onkel hatte kurz Schnappatmung..... Wär ne feine Ranzbimmel.
    Toleranz fängt bei Laktose an! :uwe:
  • bin ich gerne und viel mit gefahren (wie ein wahnsinniger)
    ich meine laut originalpapieren war´s ein 2.3er, ist jedenfalls auch nur die normale granadabremse drin, nix innenbelüftet oder so.

    du bist du fahrradmensch.
    ´n lässiges e-bike wär was im tausch, sowas wie die ollen schweizer armeeräder, nur eben mit e
    mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do
  • liste lang, ein paar kandidaten sind auch schon drauf die ich mir halbwegs vorstellen könnte, also beim coupé.
    bei den anderen isses mir egal, wer drin sitzen oder schlachten mag der möge das dann tun.
    ich aktualisiere das hier dann auch mal mit aktuellen bildern sowie ich welche gemacht habe (wird dauern).

    teilehaufen kommen dann auch noch irgendwann. bitte jetzt keine nachfragen zu teilehaufen, ich habe den kram großteils so lange dass ich keinen schimmer mehr habe was und wo und wie gut.
    anbieten kann ich so schon mal 3 2.8er motoren und einen 2.3er (114PS), alle motoren ohne gemischzufuhr, wobei ich zu zwei von den drei 2.8ern ´ne gaserbrücke beigeben könnte und für einen auch einen 38er solex.
    für 2.3er eh.
    wird alles noch dauern und wird auch nix für schnäppchenjäger.
    mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do
  • Micha-05 schrieb:

    Wenn bei den 2,8ern ein PY, also ein "echter" Gasermotor dabei ist dann denk bitte mal an mich.
    bei einem bin ich mir ziemlich sehr sicher, da liegt auch noch´ne gaserbrücke drauf.
    köpfe sind halt bei allen demontiert um beurteilen zu können ob die innerlich noch nach was aussehen.
    kann ich zeitnah gucken, liegt 100m von hier (hinter einem sehr zickigen schiebetor, man muß zum öffnen die luftfeuchtigkeit der letzen woche nund die sonnenstunden wissen :laugh: )
    mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do
  • Dulle schrieb:

    eh den ehemaligen von jürgen, also den schwatten mit zombiehand noch jemand schlachtet könnte sach ma bitte was du haben willst
    hubraum in euro,
    (also der fährt auch, automatik schaltet wunderbar, dickster stabi, zf-lenkung, gute bremsen, topdämpfer, trallali und trallala).
    der wagen hat im übrigen liegesitze und man kann hervoragend darin rumknutschen.
    was damit passiert wenn der den hof verlassen hat ist mir egal, schlachten, durch den tüv lügen, restaurieren, hinstellen, biertrinken, ...
    abmelden wäre wünschenswert.

    muß man nicht mal unbedingt trailern...
    so lange ich es nicht weiß...
    ist jedenfalls noch angemeldet.

    ich fahre da morgen auch mal ´ne runde mit, muß eh umgeparkt werden, dann mache ich immer eine kleine runde, man kann ja ´nen motor nicht für 200m anmachen.
    probefahrt hier im off ist jedenfalls auch möglich.
    mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do