Granada MK2 abzugeben, Einschätzung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Granada MK2 abzugeben, Einschätzung

    Mahlzeit.
    Ich habe mich hier angemeldet, weil ich meinen 81'er Ford Granada 2.0L loswerden möchte und dazu mal eine grobe Einschätzung von Kennern gebrauchen könnte.
    Der Wagen ist seit ca. 9Jahren abgemeldet, steht aber seitdem trocken in einer Garage. Schlüssel und Papiere sind natürlich vorhanden. Bis zum Abstellen lief der Motor normal und unauffällig, Auspuff ist durch (vor dem Endtopf weggebrochen), Rost ist mit Sicherheit vorhanden...von den Unterkanten Fahrer-/Beifahrertür weiß ich es sicher. 2 Sätze Felgen hab ich für die Kiste: einmal Alu (schätze die Originalen) und einmal Stahl (vom Aussehen her auch original), die Reifen darauf sind nach dieser Zeit natürlich Murx. An Ausstattung ist quasi nix Wildes drin, scheint mir recht "Basic" zu sein, Stoffsitze, nix Klima, keine ZV, manuelle Fensterheber usw. Farbe müsste Mediterran-Grün sein (sehr helles Grün-Metallic, fast Silbergrau-Metallic). Irgendein Penner hat wohl mal stümperhaft versucht das Auto aufzubrechen und dabei das Schloss auf der Fahrerseite zerwürgt, lässt sich also von außen nicht mehr verschließen (Kofferraumschloß evtl. das gleiche Spiel, weiß ich aber nicht mehr genau).
    Eine Ferndiagnose ist ohne Inaugscheinnahme und ohne Bilder ganz klar schwierig (zumal ich selber meinen Wagen schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen habe)...aber vielleicht kann mir trotzdem jemand grob sagen, welchen Kurs ich für das Auto aufrufen könnte. Die Preise, welche man auf den bekannten Plattformen recherchieren kann, kommen mir teilweise arg überzogen vor. Ich will die Kiste nicht verschenken, will aber auch keinen riesen Reibach damit machen. Die Zeit und Möglichkeit zum Schlachten und in Teilen verhökern hab ich nicht (mehrere hundert Km zwischen Wohnort und Garage), Bock auf dutzende Besichtigungen hab ich demnach auch nicht, das Fahrzeug soll im Ganzen weg. Schön wäre, wenn sich jemand des Wagens annehmen und ihn wieder auf die Straße bringen würde. Steht übrigens süd-westlich von Berlin, in der Nähe von Potsdam.
    Für Einschätzungen, Tipps, Hinweise etc. wäre ich dankbar.
    So long, schönen Sonntag noch.
  • Hi
    Ohne Bilder ist schlecht was genaues zu sagen.
    Was bei den Karren mit geringer Ausstattung wichtig für die Einschätzung ist, ist der Zustand der Karosse.

    Ich wohne zwar in Berlin, aber für mich ist solch ein Granada aus dem Baujahr eher uninteressant. Es sei denn es ist ein Kombi mit V6
    Dulle & Karlos Logistik

    Zu weit weg? die Alte darf nichts wissen? zu viel Stress? Arbeit?!
    we can do it!
    call & pay
  • Erstmal vielen Dank für die bisherigen Rückmeldungen.
    Es ist eine Limo, V6, 4Gang-Schalter, 4-Türer.
    Sicher wären Fotos von Vorteil...ich fahre aber nicht 600km quer durch die Republik um ein paar Bilder zu machen, auf Grundlage derer ich dann vielleicht 100 oder 200Euronen mehr kriege, das isses mir nicht wert. Deshalb sage ich auch, dass Rost garantiert vorhanden ist. Nur in welchem Ausmaß genau kann ich leider nicht sagen, da auch hierfür die 600km-Rutsche notwendig wäre und ich schon lange nicht mehr bei dem Fahrzeug war. Es geht mir nicht darum, den höchstmöglichen Erlös zu erzielen...aber verschenken will ich die Kiste natürlich auch nicht. Bevor ich den Wagen für Umme auf den Schrott schiebe, ist es mir allemal lieber wenn noch jemand was damit anfangen kann.

    @Wollelunder:
    Ich hab den gleichen Text noch in einem anderen Forum eingestellt, da scheint aber eher Totentanz zu herrschen. Wenn hier oder dort in den nächsten Tagen nicht noch jemand mit 'nem wesentlich anderen Angebot um die Ecke kommt, kannst Du die Kiste gerne für 500Euro haben.
    Nur nochmal um Missverständnisse zu vermeiden: Auf eigener Achse überführen wird bestimmt nichts, die Karre muss getrailert werden.
  • der ist ne vollresto mit null ausstattung.
    positv ist der antrieb, wenn auch nur 2,0er, der is quasi nix wert, aber bietet die grundvoraussetzung was dickeres einzubauen wenn man ihn nicht schlachtet.
    mit 500 biste im grunde beim blindkauf (wie sind die anbauteile, sitze, türpappen etc, pp) gut bedient.

    we live for the weekends we`ll never remember...
  • 500.- wär mir nun zu viel für blind kaufen bei dem model
    ich bin nur 50km weg hab grad aber keine zeit zu kucken um das einzuschätzen

    wenn alle abspringen, melde dich doch

    trailer ist da, würde ich so holen
    nur damit er dann nicht auf den schrott kommt,
    hier in Berlin ist grad nen Platz frei geworden
    Dulle & Karlos Logistik

    Zu weit weg? die Alte darf nichts wissen? zu viel Stress? Arbeit?!
    we can do it!
    call & pay
  • Also: die Karre steh in der Nähe von Potsdam, ich wohne in der Nähe von Hamburg, arbeite aber wochentags in Köln. Damit sollten diese Unklarheiten beseitigt und auch klar sein, warum ich nicht mal einfach so für Fotos oder Besichtigungstermine Deutschland quer vermessen möchte.