Stabigummis am P7 montieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stabigummis am P7 montieren?

      Hallo
      Frage an die P 5/7 Schrauber

      Hatte an meinem OSI vorne diese Polydingenskirchen Stabigummis verbaut.
      Die ersten machten Geräusche beim Lenken wenns nass war und die zweiten verschieben sich auch.
      Jenachdem, wenn ich mal voll eingelenkt hatte steht danach das Lenkrad beim Geradeausfahren mal nach Der und mal nach der Anderen Seite.
      Die Polydingens-Dinger habe innen einen Durchmesser von 20mm; der Stabi ist nur 19mm!
      Habe zwar an der Schelle noch etwas untergelegt, damits besser drückt, aber der Brüller isses nicht!
      Nun habe ich mir originale Stabigummis (11439766) besorgt.
      Diese sind aber im Gegensatz zu den Poly-Dingern nicht geschlitzt und im Innendurchmesser nur 13mm!!
      Habe eben versucht die Gummis mit Montagepaste (von HT-Rohren) über den Stabi zu schieben und bin kläglich gescheitert!!!
      Die Gummis fühlen sich auch noch einigermaßen weich an; sind also noch nicht über die Jahre verhärtet!
      Gibts da irgendwelche Tricks die ich anwenden kann bevor ich die Dinger vor lauter Frust aufschneide!!

      Gruß Paul
    • Ja, hast Du.
      Aber diese Rubrik ist nicht für Fragen sondern nur für Tips, die Du anderen geben kannst.
      Quasi eine Wissensdatenbank.
      Deswegen steht es fett in der Rubrikbeschreibung.
      Fragen machen das ganze hier nur unübersichtlich.

      Im Sierraforum hätten sie Dich für eine solche Missachtung jetzt gesperrt... :evillaugh: