Üblichen Verdächtigen für Abgase im Innenraum Taunus TC2 2TL mit Ausstellfenstern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Üblichen Verdächtigen für Abgase im Innenraum Taunus TC2 2TL mit Ausstellfenstern

    Ich war vorgestern mit der Oransche auf Arbeit und hab seitdame wieder "milde" Vergiftungserscheinungen.
    Irgendwo kommt Gas nach innen.
    Wo kann der Scheiss alles rein kommen?
    Ich werf den Eimer nächste Woche wieder in die Werkstatt, so macht das wenig Spaß.

    * durch das Schalthebelloch
    * durch die Kofferraumdichtung
    * durch die Ausstellfenster
    * fehlende Abdeckungen für Abläufe
    * Heckleuchten
    * C-Säulen Lüftungsdingens
    * Lüftung
    .
    Ohne Schnaps und Liebe ist das Leben trübe.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Miles2 ()

  • ist der auspuff überall richtig dicht?
    ich bin früher ´ne ganze weile ganz ohne schaltsack und Co gefahren, da kam kein abgas rein, wie soll das auch gegen den fahrwind bis nach da vorne kommen.

    wenn der auspuff dicht ist, dann kommen nur noch dinge im heck in frage, also kofferdeckeldichtung, rückleuchten, rostlöcher.

    keine ahnung wie das beim taunus ist, beim einser granada wird oft berichtet, dass wenn die zwangsentlüftung (c-säulen) zu ist, abgase in den innenraum gelangen, habe ich selber nie gehabt, aber es schon so oft gelesen/gehört, dass ich es hier anmerken möchte.
    mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bierchen ()

  • Kofferraumdichtung ist der Klassiker. Da reicht schon eine erstaunlich kleine kaputte Stelle, und Du hast ne prima rollende Gaskammer. Offene Fenster machen es dann nur schlimmer. Kannst versuchsweise die Klappe rundum mit Klebeband abdichten, wenn dann Ruhe ist bist Du einen Schritt weiter.
    Schaltsack ist eher unverdächtig, bin auch lange genug ohne gefahren und das Einzige was da je rein kam war ein explosiver vertikaler Tsunami als ich zu schnell durch eine Pfütze fuhr ^^
    Erheblichen Stink im Innenraum gibt's auch wenn Schläuche der Motordurchlüftung undicht sind oder der Motor so viel blow-by erzeugt, dass das nicht mehr abgeführt wird und beim Öldeckel rauskommt (nicht so gut).

    -

    Don't look back -
    you're not going that way
  • Genau, Kofferraum undicht und dann mit offenem Fenster....
    Da saugen sich die Abgase irgendwie in den Innenraum.
    Hatte ich bei meinem P5; nachdem ich den Kofferraum dicht bekommen hatte war Ruhe!
    Beim OSI hab ich das auch. Durch den Knick im Heckdeckel hab ich aber noch keine gescheit Idee wie ich das 100Pro dicht bekomme.
  • ehe du die rülis ausbaust, wirklich erstmal den auspuff zuhalten, dann merkst du schon ob es irgendwo rauspfeift, wenn alles dicht ist, kannst du den auspuff kaum zuhalten, bzw wenn du es kannst, geht der motor aus.
    nimmt nen ollen lappen oder so, dann hast du nicht ´ne woche lang einen schwarzen kreis in der handinnenfläche, ich weiß wovon ich rede :laugh:
    mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do
  • Am einfachsten ist wenn du dich bei Tageslicht in den Kofferraum legst. Da siehst du ganz hervorragend wo Licht nach innen scheint. Das aussen einer steht der es schafft den Kofferraumdeckel wieder aufzuschliessen ohne den Schlüßel abzubrechen, brauch ich nicht erwähnen.
    :winke:
    lieber Gulf als Golf
  • Neu

    Lange kann ich auch nicht mit meinem Wagen fahren. Habe das Problem am Krümmer. Der Auspuff wurde vom Vorbesitzer wahrscheinlich unglücklich geschweißt.
    Nun ist das Hosenrohr nicht 100%ig paralell zum Krümmer und es kommen Abgsase am Dichtring vorbei. Werde ich diesen Monat auch machen.

    Zum Thema Türdichtung, weiß einer wo ich diese in schwarz/blau ( farbe der Innenausstattung ) herbekommen kann ? Im Netz leider bis dato keine gefunden.
    In komplett schwarz ist das kein Problem. Nachträglich lakieren geht wohl nicht ( nur den bereich, wo das Stahlband drin ist.
    Ford Granada MK1 Bj75