Knudsen Taunus Kombi Teile

  • Knudsen Taunus Kombi Teile

    Hallo,
    ich habe mir einen Knudsen Kombi aus Frankreich zugelegt,
    der komplett neu aufgebaut werden muss.
    Es handelt sich um eine XL Ausstattung mit braunen Ledersitzen,
    und Stoßstangenhörner, die Farbe ist Kupferbraunmetallic.
    Weitere Ausstattungsmerkmale sind ( noch) nicht bekannt.
    1.6 mit 72 PS, Baujahr Dezember 72, aus erster Hand
    mit Scheckheftgepflegten 82000 KM.
    Da Ihr mich bei meinem letzten Projekt so tatkräftigt
    unterstützt habt, möchte ich Euch erneut fragen.
    Der Wagen hat ein wenig Rost, was fast, im Gegensatz zu den Unfallschäden,
    zu vernachlässigen ist,
    besitzt er doch Vorne, Fahrerseite und Hinten extreme Kaltverformungen 8| ,
    Ich benötige u.a. die hintere Tür, Fahrerseite und das komplette Seitenteil Fahrerseite,
    die Innenverkleidung der Heckklappe und die hinteren inneren Seitenverkleidungen
    Endspitze Fahrer und Beifahrerseite, Dachhimmel und die Kunststoffverkleidung der Heckklappenscharniere innen.
    Gerne auch Teile der Frontmaske. Ich nehme auch herausgetrennte Blechteile.
    Einen Kabelbaum mit Schalter und Kontrollleuchten für Heckscheibenheizung und Warnblinkanlage.

    Danke für Eure Hilfe, ich bin nicht so oft Online, meine Antworten dauern immer etwas länger.
    Reinmeik







    Hier bitte das Dach auf Höhe der C-Säule betrachten das Dach ist um ca. 10mm nach oben geknickt, die C- Säule hat sich zsätzlich
    ins Dach gebohrt, das Heck hängt. :( Das Seitenteil inkl. Radlauf hat fast keinen Rost, dafür aber komplett verzogen.

  • ich würde eh ich da anfange zu flexen und zu schweißen erstmal einen karosseriefachbetrieb fragen ob die meinen dass sie das wieder ziehen können so dass es schön aussieht.
    da geht viel mehr als man denkt.
    sebastos knudsen hatte nach einem ausgiebigen fronttreffer knicke bis ins dach, soweit ich mich richtig erinnere ist das alles fachmännisch wieder instandgesetzt worden ohne teile heraus zu trennen und neue einzuschweißen.
    mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do
  • Kann ich bestätigen. Sprich wirklich erstmal bei nem Karosseriebetrieb vor! Der lässt sich bestimmt wieder gerade ziehen, da geh ich aus von.
    Erst dann macht es auch Sinn bleche zu tauschen, falls dann noch notwendig! Sonst passt dat alles nicht.

    Kümmer dich drum, wäre schade um den Turnier. Gibt nur noch so wenig davon.
    Gesucht: türpappen, fußraumtaschen, mittelkonsole (auch ohne instrumente) in Braun/Beige vom GXL erste serie 4Türer!

    Coup schrieb:

    Wenn du nicht geblitzt werden willst fahr Taunus


    Bilderbastos
  • Kann mich da nur anschließen
    Mein Fronttreffer war auch nicht ohne, ein guter Karosseriebauer hat den wieder gerade gezogen, ich brauchte nur den Kotflügel neu.
    Erst richten, dann schweißen!
    Gruss
    Stefan

    Im Vorbeifahren wirkt der Granada edel und wichtig, sein autoritärer Klangteppich verdreht die Köpfe der Passanten. Er kommt an, hat Sex-Appeal in Stimme und Figur.
  • Im Zweifelsfall - oder um aus zweien einen zu machen:

    einen Zwillingsbruder habe ich hier stehen:


    Gruß
    Jürgen
    (von Zombie): Taunus Fahren bedeutet über drei Hebel, drei Pedale, einen kurzen Schalthebel, ein fast Ovales Lenkrad in einer Hand, und über zwei Schalter und einen Zigarettenanzünder Herr zu sein.
    und:
    Ich sage nicht dass die Karre besser als Poppen ist, aber unter Umständen ises einfacher ne Maus mit kleineren Titten zu haben als eine Doofe Schlampe die sich über den Schrotthaufen vor Eurer Türe 24/7 aufregen kann
  • 10-12mm ist doch nix! der muss doch sowieso gezogen werden.
    es ist ja nicht damit getan, einfach das seitenteil zu tauschen. davon wird er ja nicht länger...
    im gegenteil, ich könnte mir vorstellen dass es gar nicht nötig ist, das seitenteil zu tauschen.

    und ob die tür jetzt vom 2er ist ist doch auch egal.
    ich meine nur, du kannst auch nach einer tür von der knudsen limo suchen.