mal wieder arschlangsam

  • Ist wie der Blinker beim TÜV: geht - geht nicht - geht... ^^

    @Se: sehr schade. Du hast hier etwas aufgebaut, das etlichen Menschen sehr wichtig geworden ist, wenn nicht gar Teil des Lebens. Freundschaften sind entstanden mit Menschen, die man anders nie kennen gelernt hätte, und so Mancher hätte das Hobby wahrscheinlich aufgegeben ohne die Unterstützung, die es hier rund um die Uhr gibt.

    Aber klar, alles im Leben hat seine Zeit, und wenn die vorüber ist, dann ist das eben so. Wünsche Dir alles Gute und würde mich freuen, wenn Du Dich trotzdem ab und an mal melden würdest.

    DANKE für alles, was Du für diese community getan hast!

    -

    Don't look back -
    you're not going that way
  • Moin,
    dürfte ich da mal einen Vorschlag machen, um die Performance (wahrscheinlich drastisch) zu steigern..?

    Falls es schonmal Thema war, bitte ignorieren und mit persönlichen Beleidigungen quittieren. :sinnlos:

    Der "Guten Morgen"-Fred scheint an den Performance-Einbrüchen nicht ganz unschuldig zu sein. Bei mir ist der Aufruf dieses einen Threads um ein Vielfaches langsamer als jeder andere - was bei einem Verlauf von 10.800 Seiten (!) ja auch nicht weiter verwunderlich ist...
    Jedes mal wenn einer den GuMo-Fred öffnet (lesen reicht, muss gar nicht ein neuer Beitrag sein) orgelt sich der arme Sörwer durch über 217.000 Beiträge, sortiert diese nach Datum, Uhrzeit und ichweissnichtwasnochalles, um sie dann in knapp 11.000 Bildschirmseiten anzuordnen und die letzte davon aufzurufen. Also mir würde da auch die Puste ausgehen.

    Vorschlag 1: Die ältesten 215.000 Beiträge in "Guten Morgen" löschen

    Vorschlag 2: Fred umbenennen, neuen Fred mit gleichem Namen anlegen und weitermachen. Die User müssten dann nur den neuen abonnieren...

    Ich glaub das hilft ungemein. Ungefähr so wie Umrüstung von V4 auf 2,8i... :se:

    Prost.
    Gruß,

    DX-Zwo

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DX-Zwo ()

  • mag sein dass der gumo schuld hat, wenn´s so ist, dann ist es so.
    dran gerüttelt wird da jedenfalls nix, weder wird gelöscht noch neugestartet, den preis der langsamkeit finde ich dann zahlbar.
    plausibel klingen tut das alle male, zumal dieser thread ja vermutlich auch ständig von allen möglichen und unmöglichen suchrobotern aufgerufen wird.

    persönliche angriffe, direkte oder indirekte beleidigungen, falls unvermeidbar, bitte im gumo.

    danke und grüße
    mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do
  • er hat schon recht, der gumo is arschlangsam.
    aber löschen auf keinen, ich hoffe ja seit jahren dass wir damit mal ins guinessbuch kommen. oder ein guiness bekommen.
    ich bin mir aber sicher dass der erst so extrem lahmt seit piratte wieder schreibt.
    :la:


    Ne Legende und ein arbeitsloser Penner sehen sich ziemlich ähnlich.