GEZellschaftliches Thema

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klar - die Reichsbürger und Aluhut-Spacken versuchen das (mit) für sich zu vereinnahmen.

      Aber > gez-boykott > weder noch!


      René Ketterer Kleinsteuber (Betreiber gez-boykott.de) distanziert sich ausdrücklich von Politik und ebendiesen Gestalten;

      um dies zu betonen und zu unterstreichen bekamen weder Politik(er) sowie z. B. Heiko Schrang und Olaf Kretschmann Rederecht eingeräumt...



      RA Thorsten Bölck ist mein Anwalt der Verfassungsbeschwerde; RA Prof. Dr. Thomas Koblenzer würde ich auch nicht in den angeführten Randgruppen suchen 8)

      Wird Zeit dass das BVerfG in die Gänge kommt!
      (von Zombie): Taunus Fahren bedeutet über drei Hebel, drei Pedale, einen kurzen Schalthebel, ein fast Ovales Lenkrad in einer Hand, und über zwei Schalter und einen Zigarettenanzünder Herr zu sein.
      und:
      Ich sage nicht dass die Karre besser als Poppen ist, aber unter Umständen ises einfacher ne Maus mit kleineren Titten zu haben als eine Doofe Schlampe die sich über den Schrotthaufen vor Eurer Türe 24/7 aufregen kann

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von jawolf30 ()

    • Ich würde argumentieren, dass die Frage der Rundfunkgebühr inhärent politisch ist und das "sich-von-Politik-distanzieren" eine klassische Nebelkerze ist.

      Aber es gibt in diesem Forum ein Politikverbot, gegen das ich mit ebendiesem Argument verstoße, also halte ich lieber die Schnauze im Weiteren.
    • Jedes Jahr aufs neue investiere ich in eine Haftpflichtversicherung, die ich aber seit gut zwanzig Jahren nicht mehr beansprucht habe. Trotzdem werde ich zum Abschluss dieser Versicherung genötigt, nur weil ich ein Kraftfahrzeug bewege.

      Warum ruft hier niemand zum Boykott auf?

      @Rundfunkgebühr: Früher musste man seine Rundfunkgeräte anmelden und würde als Nutzer der selbigen zur Kasse gebeten. Leider hat ein gewisser Teil der rechtschaffenen Bürger dieses, unseres Landes vergessen eine entsprechende Anmeldung auszufüllen.
      Damals hat es niemand wirklich gestört daß die Rundfunkanstalten geprellt wurden. Heute regt man sich über eine Änderung der Rechtslage auf, die nur dem Umstand der allgemeinen Zechprellerei Rechnung trägt.
      Da man wohl zu Recht vermutet, in jedem Haushalt ein Rundfunkgerät zu finden, zählt jetzt halt jeder. Wen es stört, der soll sich bei den Nassauern von früher beschweren.
      Alle sechzig Sekunden vergeht in Afrika eine Minute. Helfen Sie!
    • So, und da wir mit der GEZ fast im passenden Fred sind sage ich jetzt mal was zu Deiner Signatur, pg: Du darfst in Schland und auch hier im Forum jede Meinung diesseits von Holocaustleugnung äußern. Wirklich, jede. Egal wie weit weg vom Mainstream. Du darst sogar den Golf 7 gut finden.

      Richtig ist: "Nachdenklich macht einem das Gefühl nur eine Mainstream Meinung
      öffentlich äußern zu dürfen, ohne sich danach stundenlang anhören zu müssen, dass die Meinung Grütze ist."

      Oder anders: Wer ne Meinung sagt, muss das Echo abkönnen. :D :D :D :D :D


      Aber gut, ich will nicht trollen! Gute Nacht und Prost!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr_Grip ()

    • Danke, Dr. Grip.
      Natürlich sind wir hier schon tief in der Politik. Immer, wenn betont wird, dass man Politik irgendwo nicht will oder duldet, ist das Ergebnis, dass Rechtsradikale oder/und Vollidioten fröhlich Vorurteile, Homophobie und sonstigen Dreck äußern. So ganz unpolitisch natürlich.
      Und wenn man dann sagt, dass das Scheiße ist, dann ist das unzulässige Politik. Der Rest war ja nur allgemeine Volksmeinung. So wie die üblichen Südstaatenflaggen auf den meisten P-Treffen, wegen derer ich auch manche unserer Treffen grundsätzlich schon nicht besuche.
      ich hab keinen Bock auf solche Vollidioten hier. Und wer nun dagegen halten möchte, mag bedenken, dass wir hier Türken, Schwule und Linke haben, die mit jedem dummen Spruch
      direkt angegriffen werden.
      vBulletin-Systemmitteilung
      Sie wurden aus folgendem Grund gesperrt:
      Unterirdische Beleidigung. Auf Wiedersehen!
      Ende der Sperre: Nie

    • Ich finde es diskriminierend, dass du in deiner Aufzählung Behinderte, Trans...., Ossis, Alkoholiker und Nick nicht erwähnst. Aber sonst alles gut.




      ;)
      Chromstossstangen sind antiseptisch und dadurch bei der Wundheilung zu empfehlen. Demhingegen sollen Plastestossstangen allergische Reaktionen, wie zum Bsp. Gürtelrose auslösen.
      Steht in der neuen Apothekerzeitung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OnkelB ()

    • OnkelB schrieb:

      Ich finde es diskriminierend, dass du in deiner Aufzählung Behinderte, Trans...., Ossis, Alkoholiker und Nick nicht erwähnst. Aber sonst alles gut.


      ;)
      Dass Nick es gerne von Achtern mag, weiß jeder, der mal auf seinen zwanglosen Besäufnissen war.
      Die Ossis und Alkoholiker hier zu erwähnen, hieße, Eulen nach Athen zu tragen.
      Jeder hier ist linksradikaler ausgebildeter homosexueller Alloholist mit muslimischen Wurzeln in Dunkeldeutschland. Oder er ist doof. So. :uwe:
      vBulletin-Systemmitteilung
      Sie wurden aus folgendem Grund gesperrt:
      Unterirdische Beleidigung. Auf Wiedersehen!
      Ende der Sperre: Nie

    • Muss ich eigentlich GEZ bezahlen?
      Bei uns gibt es weder DVBT noch DAB. Das Internet tröppelt so langsam aus der Leitung, das mein Mobiltelefon, wenn ich ganz hinten in den Garten gehe, immernoch das schnellste ist, was geht? (HSDPA)
      Oder soll ich bezahlen und dann die Lieferung einfordern?

      :hexweg:

      (Ich will den ganzen Quark ja eigentlich gar nich haben.... nur meine Ruhe)
      Toleranz fängt bei Laktose an! :uwe:
    • PINOCHAT schrieb:

      Muss ich eigentlich GEZ bezahlen?
      Bei uns gibt es weder DVBT noch DAB. Das Internet tröppelt so langsam aus der Leitung, das mein Mobiltelefon, wenn ich ganz hinten in den Garten gehe, immernoch das schnellste ist, was geht? (HSDPA)
      Oder soll ich bezahlen und dann die Lieferung einfordern?

      :hexweg:

      (Ich will den ganzen Quark ja eigentlich gar nich haben.... nur meine Ruhe)
      Aber diese kleinen Satelliten oberhalb der Chemtrails, also knapp am Rand der Flacherde, die siehste schon? :mo:
      vBulletin-Systemmitteilung
      Sie wurden aus folgendem Grund gesperrt:
      Unterirdische Beleidigung. Auf Wiedersehen!
      Ende der Sperre: Nie

    • Wir wohnen im Tal. Sozusagen ist unser Flacherdenrand gar nich weit weg. Wenn du die kleinen Silberlinge über den Chemtrails meinst, ich glaube die sind nur Fakenews. Das wollen die uns nur einreden. Ich glaub nicht mehr alles. Schau mal, was ich interessantes gefunden habe...
      Ich will nicht sagen, das das die Warheit ist, ich will nur, das ihr neben eurem Schulwissen auch andere Meinungen akzeptiert.
      Toleranz fängt bei Laktose an! :uwe:
    • PINOCHAT schrieb:

      Wir wohnen im Tal. Sozusagen ist unser Flacherdenrand gar nich weit weg. Wenn du die kleinen Silberlinge über den Chemtrails meinst, ich glaube die sind nur Fakenews. Das wollen die uns nur einreden. Ich glaub nicht mehr alles. Schau mal, was ich interessantes gefunden habe...
      Ich will nicht sagen, das das die Warheit ist, ich will nur, das ihr neben eurem Schulwissen auch andere Meinungen akzeptiert.
      Mist. Das mir keiner gesagt. Ist ja wieder typisch. Die Piloten, die jeden Tag ihren Dienst am amerikanischen Vaterland tun, sagt keiner, dass sie von der jüdischen Weltverschwörung entlassen werden.
      Was soll ich nun machen? Ich bin nacktblind, Nick mag mich nicht mehr humsen und meine Frau ist ein Reptiloid? Scheiß Leben das ist. Aber ich wollte ja auch nie auf diesen Planeten. Warum ausgerechnet dieser, hab ich gesagt.... mo-tz
      vBulletin-Systemmitteilung
      Sie wurden aus folgendem Grund gesperrt:
      Unterirdische Beleidigung. Auf Wiedersehen!
      Ende der Sperre: Nie