Heute gesehen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nö, wenn das so ein schönes Ersthandauto ist, würd ich ihn auch nicht mit den Euroblechen verschandeln, nur um etwas Steuern zu sparen. Macht beim 1200er sowieso nicht so den Unterschied :O Und wenn es womöglich noch ne Zulassung ist, die es heute nicht mehr gibt... Hier fährt ein blauer C-Rekord rum, der noch die alte Iserlohner Zulassung IS-... hat, und das mit H. Sieht lustig aus, aber mit Euro irgendwie nicht mehr authentisch...

      Seit es diesen Thread gibt, achtet man auch mehr drauf. Heute gesehen:
      Kadett B (eine von diesen komischen Fliesshecklimousinen)
      Kadett C Limo
      2 123er Benze
      3 Käfer, davon einer mit H und 2 Mexikaner
      LOAD "SIGNATUR" ,8,1
    • Aloha,

      ich litt heute kurzfristig unter Verfolgungswahn. 8o

      Erst kam mir ein 50er Jahre SL Cabrio entgegen - und grüßte mich auch noch freundlich, ich hätt vor Schreck fast das Zurückgrüßen vergessen. Normalerweise wird man als Taunusfahrer von so jemandem ja eher mit gerümpfter Nase ignoriert.

      Dann kam aus einer Seitenstraße ein Porsche 356 B in super Zustand - und grüßte ebenfalls freundlichst! :))

      Als nächstes wär ich fast von einer röhrenden 59er Corvette über den Haufen gesemmelt worden - hier hab ich gegrüßt, aber nicht so freundlich, sondern eher mit geballter Faust.

      Eine kurze Nachfrage bei meinem Herzblatt ergab, dass ich wohl völlig überlesen habe, dass in der nächsten Kreisstadt dieses WE ein Edel-Oldie-Treffen ist! 8)

      Ausser den genannten hab ich noch

      - eine echte Arabella
      - 7 italienische kleine Cabrios
      - 2 Benzen
      - und 1 Porsche Carrera

      gesehen.

      Voll die Reizüberflutung heute! :O :O :O


      Liebe Grüße, Bonnie & GXL
      Der weiße Taunus läuft inzwischen etwas weniger nussig, aber dafür noch genauso sackig.


      sebkom schrieb:

      apropos lösung, ich hab sie: der südafrika-v8 ist von natur aus hitzeunempfindlicher, weil er als junger reihen-vierzylinder und auch nachher als jugendlicher v6 mit solchen temperaturen aufwächst. so einfach isses


      Ehrenmitglied im Verein der Luftschutzsirenenfreunde
    • Original von Bonnie
      Dann kam aus einer Seitenstraße ein Porsche 356 B in super Zustand - und grüßte ebenfalls freundlichst! :))


      apropos 356 in super zustand: soeiner parkte hier kürzlich bei der arbeit neben meiner taunus-ratte. Ich musste dann doch sehr schmunzeln, als ich zur mittagspause ging, und dabei eine gruppe begeisterter junger männer um mein auto stehen sah, die dem porsche offensichtlich keinen blick würdigten 8)
      ich fand ihn trotzdem schön ;)
    • Mir ist am Wochenende aufgefallen, das Alt-BMWler meistens nicht (zurück)-grüßen.
      Ansonsten war das Wochenende wieder sehr ergiebig:
      02er-BMW, Granni Turnier, 2 Knudsen, eine lange Autobahnetappe mit fröhlichem Ich-überhol-Dich-Du überholst-dann-wieder-mich-Spielchen mit einem NSU Ro80. Saugeiles Auto. Dann noch Citroen CX, Renault Alpine und einen alten Firebird.

      Der Sommer macht Spaß!
    • nicht heute aber gestern gesehen:
      - Capri A Farbe weiß/elfenbein?
      - 20 M Bronze/Rost
      - 190SL Cabrio weiß
      - 190SL Flügeltürer silber
      - Pagode in Dunkelblau
      - MG B, Schwarz und natürlich Chrom nicht das
      hässliche Gummiboot
      - MG ohne zu erkennen was es genau war( wollte auch nicht so schauen, weil die mein Auto von oben herrab angesehen haben- voll die snobbs)
      - BMW 2002 und einen Glas...
      - und noch ne alte BMW

      8) 8) 8)
    • @Oliver - einfach "Daumen hoch", das sollte jeder kapieren :]

      @flori - zu 99,99% stimmt das, mich hat am Sa. tatsächlich einer gegrüßt, habe vor Schreck (weil extrem ungewohnt) fast vergessen, zurück zu grüßen! :O

      Liebe Grüße, Bonnie & GXL
      Der weiße Taunus läuft inzwischen etwas weniger nussig, aber dafür noch genauso sackig.


      sebkom schrieb:

      apropos lösung, ich hab sie: der südafrika-v8 ist von natur aus hitzeunempfindlicher, weil er als junger reihen-vierzylinder und auch nachher als jugendlicher v6 mit solchen temperaturen aufwächst. so einfach isses


      Ehrenmitglied im Verein der Luftschutzsirenenfreunde
    • Original von Oliver (_A_)
      Wie grüßt man einen Taunus-Fahrer richtig, wenn man selber nicht in seinem Taunus sitzt ?
      So, dass er sich auch standesgemäß gegrüßt fühlt, oder so.
      in Anbetracht dessen, dass sich die Enten-Fahrer seit jeher mit dem Victory-Zeichen grüßen, habe ich allerdings keine Idee, welches Handzeichen man sich für Taunus-Fahrer einfallen lassen könnte. Mit beiden Händen ein T bilden könnte fatal werden: wenn man sich in einer Kurve grüßen will, dann semmelt der eine ins Gebüsch und der andere nagelt ihm vorn in den Kühler. Schöne Begrüßung wäre das :P
      (als ich das schrieb, kam ich noch nicht auf Bonnie´s Idee mit dem Daumen hoch)

      zurück zum Entengruß: sitzt einer nicht in einer Ente, wird halt auch nicht gegrüßt. Auf andere (Fremd-)Fahrzeuge achtet der andere eh´nicht.

      Also bleiben lassen. Woher soll der Taunus-Fahrer auch wissen, dass man selbst so einen hat.

      zum Thema:
      Granni Coupe gold mit Vynil
      C-Rekord Coupe in blaumetallic
      Badewanne in grau mit ausgebesserten Stellen.
      eine original AC Cobra; sehr tief und laut; fährt ein alter Glatzkopf mit Vollbart und junger Asiatin auf dem linken Beifahrersitz (ist ´n Rechtslenker)
      silberne 60er Corvette Cabrio
      End-60er Buick Cabrio in blaumetallic
      brüllende, schwarze Corvette Cabrio pre-73
      I´m a lovely nice guy.
      If I had friends, they would tell you!

    • @bonnie: Daumen hoch is jane nette Idee, aber dann habe ich alle 2-3 Tage Taunusfahrer neben mir...fahren dann Porsche, BMW und Co...das glaube ich denen aber nicht so ganz :D :D :D

      @David: Mit dem T wirds möglicherweise wirklich etwas Übel, also lassen wir das mal wieder...Wie wäre es mit nem Tim Tayler Gruß...also nicht die Geräusche sondern der Salut zubeginn seiner Sendung..ach ne das war Al oder?
    • Daumen hoch.....

      Wollt ich unlängst machen bei 'nem entgegenkommenden alten Peugeot Kombi, schwarz hochglanzpoliert, hinten höher, 2 coole Jungs mit Sonnenbrillen am Steuer, und die hinteren Scheiben alle verspiegelt.....

      habs dann gelassen (ging zu schnell)

      Im Rückspiegel hab ichs dann gesehen : Sarg on Board, Bestatter im Einsatz. 8o Da hätte "Daumen Hoch" aus dem Firmenwagen kein gutes Licht auf die Firma geworfen.....
      Mehr auf taunus.at
    • heute im vorbeifahren kurz vor einer Gefahrenbremsung entdeckt:
      englischer Granada Leichenwagen ( hießen die auch Granada dorten?), mit rechtslenkung, richtig gut erhalten , stand bei nem Fordhändler

      Bilder hab ich auch gemacht,
      @ Bonnie, Bilder sind an dich unterwegs zwecks hochladen
      " Marty, er hat einen 46er Ford, wir nur einen DeLorean. Der zerfetzt uns zu Lametta. "
    • Original von Ackersaege
      englischer Granada Leichenwagen ( hießen die auch Granada dorten?),


      ja die hießen da auch granada, selbst der scorpio hieß bei den inselaffen noch granada, daher obacht beim granni-teilekauf (in england), es könnte sich um völlig unbrauchbaren scheiß handeln :D ;)
      mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do mo-do
    • Hi Leute,

      freundliches Grüßen und Bestaunen ist wohl unter Oldie-Fahrern (zumindest hier am Niederrhein) normal. Gestern abend bei angenehmen 26° haben wir unseren Scorhill Magic (steckt ja eigentlich ein Cortina/Taunus II drin, sieht nur ´n bischen anders aus ) ganz lieb aus dem Schlaf geweckt und gefragt, was er von einem kleinen Ausritt hält. Die Frage war rethorisch, denn der Kleine liebt die Nebenstrassen am Niederrhein. Also die 108 Pferde eingespannt und dann war cruisen angesagt. Nach 20 km erstmal auf einem Marktplatz geparkt und Eis gegessen, den Kleinem immer so halb im Blick, um die Reaktion der Leute zu beobachten. War richtig lustig! BMW Cabrio (breit, schwarz, tief) wäre fast in die parkenden Autos gerauscht, so hat er sich den Hals verrenkt. Später die mit 94dB Standgeräusch grummelnden Pferdchen angeworfen und gemütlich weitergefahren. Das halbe Dorf guckte.
      Nach 2 1/2 Stunden wurde es dann wolkig und wir haben zugesehen, dass wir nach Hause kamen. Unterwegs kamen uns noch ein paar andere Oldies ( 2 x MG, 1 x Triumph, diverse Käfer / Cabrios) entgegen, alle haben gegrüßt oder geblinkt. Ein paar Fahrer von "modernen" Roadstern haben an der Ampel allerdings ganz schnell weggeguckt (neidisch???).

      War ein super Abend und wird bei hoffentlich schönen Wetter bestimmt in den nächsten Tagen wiederholt.
      Einen schönen Tag noch
      Uli
      Wenn alte Autos und alter Wein gut sind, warum soll das dann mit alten Männern anders sein?
    • Aloha,


      heute gesehen: Mustang Cabrio 1967! Net schlecht!

      @Ackersaege - hab bis jetzt noch keine Bilder bekommen...?

      @Uliw2004 - hab dir ein Album in unserer Gallery veschafft.


      Liebe Grüße, Bonnie & GXL
      Der weiße Taunus läuft inzwischen etwas weniger nussig, aber dafür noch genauso sackig.


      sebkom schrieb:

      apropos lösung, ich hab sie: der südafrika-v8 ist von natur aus hitzeunempfindlicher, weil er als junger reihen-vierzylinder und auch nachher als jugendlicher v6 mit solchen temperaturen aufwächst. so einfach isses


      Ehrenmitglied im Verein der Luftschutzsirenenfreunde