Montagehilfe für die dauerhafte Befestigung von Ausstellfenstern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So meine Herren...
      hab eine der Seitenscheiben bei nem Glaser gehabt.
      Ist natürlich die "Problemscheibe mit ordentlich Druck auf der Dichtung....
      Ok hat laaaange gedauert und nen Zehner gekostet aber....es hält.
      UV-Kleber und fertig,die Klebestelle kann jetzt nur noch zerstört werden um sie zu lösen.
      Mal schauen wie lange ....meld mich zwischen durch
    • Dauerhafte Austellfenster Fixierung wie sie bei meinem Coupé war, und ich werde es auch wieder so machen, denn die Fenster mach ich eh nie auf :)
      sihet nicht Kacke aus, finde ich
      Es handelt sich um ein Blechstück das unter dem dichtunsgummemiteingeklemmt wird, die Scheibe außen hält und innen bei den Befestigungen für die Austellhebel angeschraubt wird.
      dh jederzeit wieder ohne beschädigung demontierbar.

      Blech ohne Scheibe

      Blech zur Befestigung innen mit Scheibe (Ohne Dichtgummi)

      Blech zur Befestigung außen mit Scheibe (ohne Dichtungsgumme)

      ist bis auf den kleinen Bereich den das Blechstück die Scheibe umfaßt nicht Sichtbar und wie ich finde nicht störrend.

      Vielleicht als Tip für den ein oder anderen brauchbar?