Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 742.

  • Rost Zylinderlaufbahnen

    Ford_Prefect - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Ben: „Glaubt es oder glaubt es nicht, ist mir Wurst, ich kann mir nichts drum kaufen... “ Moin Ben, bitte nicht falsch verstehen, ich wollte Deine Aussage nicht abwerten, kann das aber ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Wenn dem so ist, dann müsste die Ölkohle nach kurzer Zeit gesättigt sein, die ist zwar schwarz, bildet aber kein schwarzes Loch, in dem dauerhaft Kraftstoff verschwindet? Oder habe ich da etwas falsch verstanden? Morgen hole ich beim Liebl meinen Motor ab, ich werd' d…

  • Rost Zylinderlaufbahnen

    Ford_Prefect - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Thompet: „Kriege ich nicht auf, bin nicht bei f.book. Den Beitrag sähe ich ja gerne mal, daß Ölkohle zu Glühzündungen/ Klingeln führt, ist ja allgemein bekannt, aber die Schwamm-Nummer mit aufsaugen und so weiter? Halte ich für totalen Quark, wer einmal Ölkohle entfernt hat, weiß wie bombenfet und hart das ist. “ hier werden ja manchmal ganz eigene Wahrheiten verbreitet, ich weiss nicht mehr (bin zu faul zum Suchen) wer mir vor längerer Zeit erzählen wollte, dass eine Chromatierung von…

  • Heben für Arme oder Arme zum Heben

    Ford_Prefect - - Treffpunkt

    Beitrag

    saugut gemacht, Du solltest eine Kleinserie auflegen! Genau sowas könnte ich als Garagen-Alleinunterhalter ohne Bühne auch oft gebrauchen.

  • Zitat von IKEA-Elch: „Das Problem habe ich damals anders gelöst: Plastikteile mit Resin reparieren. “ ...gut gemacht, Respekt! Ich bin faul und werde, wenn's an das Interieur geht, die Kollegen um einen 3D-Scan bitten und die Beschädigung virtuell reparieren, dann als STL-Teil ausdrucken. Aber auch die Tips zur Reparatur des Konsolendeckels und der abgebrochenen Stifte sind prima, das werde ich mir abspeichern

  • danke Jan, mir geht's nur um den Aschenbecher, da ist bei meiner Konsole eine große Ecke weggebrochen...

  • ...leider auch hier mit defektem Aschenbechereinsatz...ich muss weiter suchen...

  • Ex und Wech

    Ford_Prefect - - Treffpunkt

    Beitrag

    ein mutiger, aber sicherlich lohnender Schritt, gratuliere! Ach, wenn mein Weib bloss etwas mehr Verständnis für meine Zuneigung zu Altmetall zeigen würde...

  • Hallo Experten, welche Motorcraft-Nummer haben die Zündkontakte für den frühen Granada V6 mit kleiner Verteilerkappe (Bosch-Verteiler), sind das die EP 131? Auf der Verpackung sind die nur für die kleinen Vierzylinder bis zum 1,6l spezifiziert, die Verwendungslisten der Verkäufer zählen aber munter das nahezu komplette Ford-Motorenprogramm inkl. der V6 bis 1977? Ist das aufgrund der unterschiedlichen Verteilergrößen möglich, haben der "kleine" und der "große" Verteiler die gleichen Zündkontakte?…

  • statt Chasseur lieber LTD?

    Ford_Prefect - - verlinkte Angebote

    Beitrag

    ...wenn bloss die Motoren ab spätestens Mitte der 70er nicht so ekelhaft kastriert worden wären...

  • Zitat von hoffy: „original Ford für Unterdruck.....kein Scheiß.....die haben damals noch genug Büchsen vom Vietnamkrieg über gehabt und dachten sich....warum nicht, is billisch “ Moin, haben die Dinger ein irgendwie geartetes Innenleben (Ventil z. Bsp.) oder sind das nur simple Dosen mit zwei Anschlüssen dran, einmal rein und einmal raus?

  • Schneematsch

    Ford_Prefect - - Treffpunkt

    Beitrag

    seht geil, schönes (und zu kurzes) Filmchen, alles Gute für euch Erinnert mich daran, wie gern ich früher mit'm Capri im tiefsten Winter gefahren bin als die guten Autos noch zum Fahren da waren

  • Zitat von Jörn: „hm.nee. Gibt ganz sicher schwarze für Transistor “ gibt es, aber die blaue Bosch sieht schicker aus

  • ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…aktlos/801698960-223-8437 Die blaue Bosch-Zündspule hatte mein Consul drin nach Umbau auf Transistorzündung

  • Zitat von Dulle: „Zitat von Ford_Prefect: „Micha, ich hatte ernsthaft überlegt, mein Haus zu verkaufen und einen kleinen Resthof mit Nebengebäude zu erstehen, um dort eine "richtige" Werkstatt einzurichten und dann auch Platz für weiteres Altmetall zu schaffen. Leider (oder zum Glück?) lehnt meine Frau das Vorhaben kategorisch ab, also wird's schwierig werden mit weiteren (vierrädrigen) Projekten. “ ich denke auf kurz oder lang musst du das tun, haben wir uns ja schon paarmal drüber unterhalteni…

  • Micha, ich hatte ernsthaft überlegt, mein Haus zu verkaufen und einen kleinen Resthof mit Nebengebäude zu erstehen, um dort eine "richtige" Werkstatt einzurichten und dann auch Platz für weiteres Altmetall zu schaffen. Leider (oder zum Glück?) lehnt meine Frau das Vorhaben kategorisch ab, also wird's schwierig werden mit weiteren (vierrädrigen) Projekten.

  • @Joosi: danke, dann lasse ich einfach alles locker angezogen bis der Granni irgendwann wieder auf seinen vier Rädern stehen wird @Rebell: danke der Nachfrage, die Karosse steht mittlerweile geschweisst und lackiert in der Garage, die lackierten Anbauteile blockieren zur Freude meiner Gattin das Gartenhaus. Der Motor ist gerade beim Liebl zur Komplettrevision (sehr feiner Laden übrigens), Lima und Anlasser wurden komplett zerlegt und überholt, Vorderachse ist nun auch wieder drin und allerlei Ger…

  • Werte Foristen, welche Schrauben an der Vorderachse dürfen erst angezogen werden, wenn der Granni wieder auf der Erde steht? Aktuell erkenne ich im WHB dazu nur die Befestigungsschrauben der unteren Querlenker. Heisst das im Umkehrschluss, die vier Schrauben für den Achsträger zur Karosse, obere Querlenker, Zugstreben usw. können schon auf Drehmoment gezogen werden ? Danke und viele Grüße

  • Prost jj

    Ford_Prefect - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von jj: „Du meinst, die besten jahre hat er hinter sich, aber er sieht immer noch geil aus und alle drehen sich nach ihm um? “ ja, genau so Das ist kein Altern, das ist ein behutsamer Reifeprozess

  • Prost jj

    Ford_Prefect - - Treffpunkt

    Beitrag

    ich schließe mich mit verspäteten Grüßen an: jj alles Gute zum Geburtstag und ich hoffe, Dir geht's so gut wie deinem Ex-Gefährt

  • Zitat von Micha-05: „Was ich mich aber viel mehr frage: Warum lackiert man die Naben seiner Bremsscheiben ? “ weil's in der Garage scheisskalt ist und ich mich im Haus irgendwie beschäftigen muss. Und bei einem hm Mitforisten sah das so gut aus, dass ich dachte, das machste auch so.