Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 51.

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Das hier sind die neuen Dome: Rubber top mount with taper roller bearing - Ford Capri & Escort Mk1/Mk2 -02/77 (large hole) MP167 Das Gewindevon meinem Bilstein Dämpfer (bei dem irgendwas drauf geschreubt ist) passt schon mal nicht zur mitgelieferten Mutter. Da werd ich wohl selbst was drehen müssen.

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    So kleiner Zwischenbericht. Heute sind die neuen Domlager gekommen. Höhenunterschied ist so ca. 16-18mm. D.h. ich werde meine Federteller um 7cm tiefer setzen als sie ursprünglich waren. Mal schauen das ich die nächsten Tage ein Schweißgerät in die Finger bekomme, dass ich mal weiter machen kann. img_20180219_203416652juyv.jpg img_20180219_203350130mu03.jpg img_20180219_20321976s3uv9.jpg img_20180219_20285765o9u9d.jpg

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Danke @jule´s papa für messen. Mir fehlen doch tatsächlich beim unteren Federteller stattliche 4cm img_20180130_18565858pso54.jpg Fehler wäre damit gefunden! Jetzt werde ich mal schauen was ich mache. Wenn ich ein kürzeres Federbein einbaue, dann passt mein Dämpfer nicht mehr, weil der dann zu lange ist. Den Federteller nach unten setzen haut wahrscheinlich auch nicht hin, weil das Standrohr dann oben zu weit raus schaut und alles aneinander ansteht.

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ich bin mir nicht ganz sicher ob es mal ein original RS war oder nicht. Bin da eher skeptisch, drum sag ich mal nein, es war keiner. Die -2" Federn sind neu. Also ist die Spannung noch voll da. Runde gefahren bin ich noch nicht, weil --> Schönwetterfahrzeug Derzeit ist es auch noch ein 3 Bein, weil ein Federbein zerlegt auf der Werkbank liegt. Die vorher eingebauten Federn müssen unglaublich weich gewesen sein, sonst hätte ich jetzt mit den ca. 8cm kürzeren nicht ungefähr die gleiche Fahrzeughöh…

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ist ein umgebauter RS. Lenkhebel ist geschraubt: img_20180127_12325371ytstl.jpg Echt das ist Serie Bin grad am überlegen ob ich Domlager und Federteller bestellen soll Dann bin ich wahrscheinlich viel zu tief. Das Gummidomlager könnte ich auch einfach abdrehen. Muss mir mal alle Varianten durchüberlegen was da wohl das beste ist.

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hab das Federbein gestern mal zerlegt. Die Teile kann ich noch nicht zuordnen, aber beim Domlager (das gar kein Lager ist sondern eine Gummikugel) und beim Federbeinteller oben hab ich so meine Zweifel ob die Teile die richtigen sind. Mein Federbeinteller oben: img_20180126_15491559ucjat.jpg Hier wird er mit 32mm angegeben: motomobil.com/vorderachs-feder…-cam,8084,14289850-2.html Beim nicht RS wird er mit 52mm angegeben. motomobil.com/vorderachs-feder…in-c,8084,15213410-1.html Da gehe ich mal da…

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    @jule´s papa Jetz bis ich doch etwas verwirrt. Von welcher Stabi Verstärkung reden wir? Jetzt hab ich grad nachgeschaut wie das heisst was ich meine: Schubstrebe Dabei hab ich jetzt auch entdeckt das es ein Stabilisatorenkit gibt und ein Schubstrebenkit Das muss irgendwann alles eingebaut werden Bei der Schubstrebe muss man am Rahmen einen Halter anschweißen. Also wird's dann doch aufwändiger. Das mit der Stabi Verstärkung schau ich mir mal genauer an. @cosworth n/a Dein coil over Umbau ist rich…

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Motor ist ein 2,1L Pinto. Also RS Standard Achsstabilisierung hab ich mir auch schon überlegt, aber das ist auch gleich wieder eine schöne Baustelle. Früher oder später werd ich das aber wahrscheinlich machen. Anderes Federbein hab ich mir noch gar nicht überlegt, weil ich nicht weiß was da sonst noch rein passt. Außer halt die coolen Sachen bei BurtonPower, wo ich mit dem TÜV wahrscheinlich meine Probleme habe. Ich bin dis dato davon ausgegangen, dass das Federbein passt und halt das Domlager v…

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Tim: „du hast die linke der beiden federn eingebaut und die karre ist 1cm tiefer als vorher? haha....nie im leben! außerdem sieht die rechte oben abgeschnitten aus... “ Die zuvor eingebaute Feder war auf jeden Fall abgeschnitten Da hat mir jemand schön gepfuscht im Vorfeld. Ich hab mich schon gewundert wie schwamming das ganze Auto ist, wenn man 150 oder mehr fährt. @cosworth n/a Die Schrauben am Motorträger blieben zu. Aber das Gewicht vom Auto müsste mit der Schraube und der Gummibuc…

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Mafijoosi93: „Es geht beim Anziehen des Querlenkers um die innere Schraube am Motorträger. Wenn du die im asugefederten Zustand anziehst, ist das Gummilager beim normalen eingefedert sein total tordiert und macht das auf Dauer nicht mit bzw kann bei noch stärkerem einfedern auch durchaus reißen. “ Echt? Dann werde ich das zur Sicherheit lösen und neu anziehen. Gut zu wissen!

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    @cosworth n/a Da war "irgendwas" eingebaut - siehe: img_20180108_222232355uspv.jpg Mein Plan war die niedrigste Feder einzubauen die es gibt und ggf. dann eine höhere zu kaufen. Das ist aber erst gar nicht runter komme hat mich dann doch überrascht

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    @Seinfeld Danke für den Tip - ich werde den Dämpfer mal ausbauen und das Domlager anschauen. Vielleicht sollte ich auch umrüsten. @TufkaP Ich hab alles zusammengeschraubt als das Auto noch in der Luft war. Warum? Da sind aber keine Bolzen, sondern Kegelverbindungen unten am Dämpfer und bei der Spurstange.

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Thx Leute! Das Auto wurde noch nicht groß gefahren, weil Salz auf denStraßen ist und es ein Schönwetterautomobil ist Deshalb habe ich es bisher nur ein paar Meter vor und zurückgeschoben. @Mafijoosi93 – vom Boschfahrwerk halte ich nicht wirklich was. Vor allem wenn eine Feder 25€ kostet. Anfang und Ende der Feder liegen nach dem flexen auch nicht mehr richtig imFederteller. Das ist für mich Pfusch am Bau. Ich versuche den Fehler zu finden! @Tim – ja, sehe ich auch so Mit der Aussagen das bei –2“…

  • Tieferlegung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Benzingemeinde Ich habe den Plan meinen Knochen tiefer zu legen. Dafür habe ich Federn und Alu Blöcke für die Hinterachse gekauft. Ich hab -2" Federn gekauft --> die hier: burtonpower.com/catalogsearch/result/?q=CS124 Theoretisch sind 2" so grob 5cm, oder? Jetzt ist das Auto aber nur 1cm tiefer Hat jemand vielleicht Maße wie hoch/tief das Auto mit welchen Federn sein müsste? img_20180107_15495015byuwb.jpg

  • Verkabelung Innenbeleuchtung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Danke für Eure Hilfe. Fehler ist gefunden! Eines der beiden (Masse) Kabel hängt sinn frei rum. img_20170618_21230175tku8h.jpg

  • Verkabelung Innenbeleuchtung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Dann verbindet der Schalter Masse miteinander. Klingt einleuchtend. D.h. bei geschlossener Tür müsste ich das Licht ein- und ausschalten können. Das geht aber nicht !? Mal schauen wo die Kabel rauskommen. Ich nehme mal an in der Nähe vom Türkontakt.

  • Verkabelung Innenbeleuchtung

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo Forengemeinde Ich rätsle gerade ein wenig wegen der Innenbeleuchtung rum. Der ein/aus Schalter funktioniert nicht. Ist mächtig wichtig, dass er funktioniert Wie funktioniert denn das Ding? Da gehen 3 (?) Kabel zur Innenbeleuchtung. Zwischen dem Kabel Links oben und rechts unten ist die Birne, die per Türkontakt geschaltet wird. Das funktioniert auch tadellos. Aber wozu soll das 3. Kabel gut sein? img_20170615_10405658x0ud6.jpg

  • Schalthebel / Rührstab

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Jo. Sind 2. Gas Wasser Scheiße bleibt draußen

  • Schalthebel / Rührstab

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Miles2: „Du kannst auch das Ding rausschrauben, entsichern und die Kugel unten von Hand bearbeiten. Distanzstück bedeutet, dass sich die Belastung auf den Rest vom Kunststoff Gewinde erhöht und die Dinger brechen halt auch gern. “ Wie? Die brechen gern Ich hab da auch noch so ein Sondermodell mit Schaltwegverkürzung Die Distanz ist 2,5mm. Es sollten noch genügend Gewindegänge im Einsatz sein und das Gewinde ist auch schön fest, d.h. es ist keine Bewegung drin, dann sollte das auch halt…

  • Schalthebel / Rührstab

    Martin - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hab mal schnell gezeichnet: schalthebelkugeluqpik.png Oben DM21 und unten DM25 geht sich nicht aus bei DM33 Man müsste bei einem Werkzeugbau anfragen, was so ein Teil aus Kunststoff kosten würde. Mit der CNC ist das easy. Das machen die vielleicht für ein paar Euro in die Kaffeekasse.