Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 550.

  • Kennt ihr Lorey? Der rüstet auch Taunus auf Elektro um. Lorey Maschinenbau

  • V6 Motorhalter Taunus gesucht

    taunus1.6 - - Suche...

    Beitrag

    Ich hab noch einen Satz, den jemand aus dem Forum in Kleinserie hergestellt hat. Kannn ich abgeben. Schick mal PN. Sebastian

  • Ich hab mich mit Frank (taunuss) geeinigt. Vielen Dank an alle für die Angebote! Sebastian

  • 5Gang für die Nuss T9

    taunus1.6 - - Suche...

    Beitrag

    Laut type9gearbox.co.uk sollen alle Kupplungsscheiben von Cortina, Sierra etc. 1 Zoll (25,4mm) und 23 Zähne haben. Ich hab allerdings schon ewig keinen Motor kleiner als 2.3 angefasst. Pilotlager aus Bronze sind wohl nicht unüblich. Bettlektüre hier. Bei nur 2mm "Fleisch" im Radius dürfte es mit dem Nadellager auch schwierig werden.

  • 5Gang für die Nuss T9

    taunus1.6 - - Suche...

    Beitrag

    Müsste eigentlich was mit NY sein, schau mal hier Edit: Grade erst das Bild gesehen. Der obere Teil ist der interessante. Sieht aus wie N irgendwann, ist aber schlecht zu lesen. Zitat von DC: „Das Getriebe ist länger, dafür aber der Hals kürzer, um wieder auf die gleiche Gesamtlänge zu kommen. Daher verschiebt sich auch die Position des Getriebehalters/Gummilager, weshalb man die andere Traverse braucht. “ Einverstanden. Ich bezog die Länge auf den gesamten Klumpen mit Hals für die Ausgangswelle…

  • 5Gang für die Nuss T9

    taunus1.6 - - Suche...

    Beitrag

    Zitat von Micha-05: „Zitat von taunus1.6: „Länge T9 ist identisch zum 4-Gang “ Das ist quatsch, das Getriebe ist wenige cm länger.Ist ja auch logisch, da der 5. Gang einfach angeflanscht wurde. “ Ich hab' das letztes Jahr mit einem Maßband gemessen und die Längen waren bei meinen Getrieben gleich (abzüglich Messungenauigkeit). Die Diskussion hatten wir schonmal hier: Länge 5-Gang

  • 5Gang für die Nuss T9

    taunus1.6 - - Suche...

    Beitrag

    Wenn die KW die kleine 19 mm Bohrung hat, nimm diese Buchse: Buchse Ich hab noch ordentlich LM 47 reingematscht. Läuft seit 5TKM ohne Probleme. Hab den Umbau bei meinem 2.3er T3 letztes Jahr gemacht. Schwungscheibe und Kupplung passt, Traverse von der Automatik. Länge T9 ist identisch zum 4-Gang. Alter Getriebelagergummi, da der neue von MM extrem lärmt. Von den T9 gibt es verschiedene Typen die sich in der Untersetzung vor allem in den ersten Gängen unterscheiden. Die Eingangswellen und Mitnehm…

  • @Bierchen: Hast PN @Keule: Du auch

  • Hallo zusammen, hat jemand noch nen guten Satz 2.8er Zylinderköpfe, gerne auch bleifrei rumliegen und möchte diese verkaufen? Danke! Viele Grüße Sebastian

  • Transistor-Zündverteiler

    taunus1.6 - - Technische Fragen

    Beitrag

    D.h. der Schließwinkel wird dann vom Impulsgeber im ZV gesteuert oder steckti die Logik dafür in dem "Steuergerät"?

  • Transistor-Zündverteiler

    taunus1.6 - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von paul: „Ruckeln brauch dann ja auch wieder kein Mensch..... Habe gerade gesehen, das meine beiden Steuergeräte auch unterschiedliche Nummern haben. D8VE 12A199 A1C von ??? D8VE 12A199 A2C vom 2,8 Liter Jibbet da ooch wieder Unterschiede oder wat????? “ Das würde mich auch interessieren. Das Teil kontrolliert doch nur den Schließwinkel, oder? Kann ich das Steuergerät vom 2.3er 114 PS auch auf einem 2.8er Vergasermotor verwenden? Gruß Sebastian

  • Man kann auch 10 mal vorne drehen und hinten zählen, wie oft der vorher erzeugte Strich mit dem Edding sich dreht. Außerdem prüfen, ob der Hals, wo die Mitnehmerscheibe läuft und die die Ausgangswelle die richtige Länge haben, sonst passt das nacher nicht. Da gibt es für OHC, Diesel und V6 verschiedene Varianten. Ich hab beim 2.3er V6 114 PS im Taunus einigen Ärger gehabt mit dem Pilotlager, weil 19 mm Durchmesser in der KW. Das hätte lt. MM nicht sein dürfen. War aber so. Man bekommt dafür eine…

  • Gummi ...Frage. Fahrwerk.

    taunus1.6 - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von DC: „PU-Buchsen in der Verbindung von Achse auf Rahmen sind durchaus geeignet Vibrationen und Geräusche wunderbar auf die gesamte Karosserie zu übertragen. “ Habe an dieser Stelle auf PU umgerüstet, bei der Probefahrt dachte ich, der Auspuff sei kaputt, da der Motor fies gedröhnt hat bei bestimmten Drehzahlen. 5000 km später fällt ist nicht mehr da, oder ich habe mich einfach dran gewöhnt. Falls jemand die blauen PU-Buchsen dennoch dort einbauen möchte - Man sollte eine ausreichend dim…

  • Stimme Willi zu. Bei Rolls-Royce (Triebwerke) wuchten wir Wellen auch erst einzeln und dann im Verbund. Bei längeren Rotoren wird noch der Planlauf der Flansche bestimmt und die Teile so zusammengesetzt, dass möglichst keine Banane entsteht.

  • Weber Vergaser - Werkstatthandbuch

    taunus1.6 - - Tipps & Tricks

    Beitrag

    Ich hab das Buch von Haynes, falls jemand ne Seite braucht, schickt mir eine e-Mail.

  • taunus...buchsen, motorträger in rahmen

    taunus1.6 - - Suche...

    Beitrag

    Ich hab vorne unten die blauen PU-Buchsen drin. Der Motor macht dann mehr krach, da sich die Schwingungen durch die steifere Buchse stärker auf die Karosse übertragen. Hab mir jetzt wieder die billigen bestellt und werde zurückbauen.

  • V6 24V Cosworth BOB mit Zubehör

    taunus1.6 - - Biete...

    Beitrag

    VB 400€

  • V6 24V Cosworth BOB mit Zubehör

    taunus1.6 - - Biete...

    Beitrag

    Hab das Ding mal für 500 bei Kleinanzeigen reingesetzt: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…ierra/531890988-223-18396 2016-10-07: Jetzt 450.

  • V6 24V Cosworth BOB mit Zubehör

    taunus1.6 - - Biete...

    Beitrag

    Wenn ich mich recht ensinne, hast Du auch mal an diesem AdW gewohnt. Versand lässt sich sicher auch irgendwie organisieren. Dürfte so um die 150€ kosten.

  • V6 24V Cosworth BOB mit Zubehör

    taunus1.6 - - Biete...

    Beitrag

    Steckt momentan in einem 2er Taunus. Kommt aus einem Scorpio. Dazu gibt es (vom Scorpio) - Kpl Kabelbaum - Kpl Auspuffanlage - Kühler - A4LDE-Automatik - Kardanwelle - Traverse - Tacho Standort im Norden von Berlin. Macht mir ein Angebot per PN. Ich schicke auch gerne meine Telnr. Tausch gegen brauchbaren 2.8er V6 wäre auch eine Option. Gruß Sebastian