Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 491.

  • So, zurück aus Norwegen (jeder hat da mindestens ein altes Auto oder Motorrrad, auf dem Land an jeder Kreuzung Unmengen von schwarzen Kreisen und Strichen, in den ersten drei Tagen habe ich zwei Granada 1 gesehen, interessantes Völkchen diese Wikinger......und dann waren wir noch bei Espen zu Besuch der für jedes Familienmitglied - er hat drei Töchter - einen Perana Granada hat; und noch diverse normale Granada 1). Habe die Liste etwas aktualisiert aber sie ist noch lange nicht vollständig.

  • Genau das habe ich ja versucht zu schreiben....das man nicht gewährleisten kann, dass das Ausgleichsgetriebe genau arbeitet. Festhalten war klar und logisch und habe ich auch gemacht. Soweit alles klar und nachvollziehbar. Was ich gedanklich nicht hinbekommen habe, war dass es 2 Seiten sind, die von einem Tellerrad angetrieben werden. Das ist aber inzwischen auch durchgesickert. Die meisten Differentiale sind ziemlich sicher 3,45, eines ist dabei mit 3,89 aber dieses ist schon etwas misshandelt …

  • Ja, deswegen auch meine Antwort auf den Beitrag von Freddy und Jos..........Ein oder zwei Dinge weiß ich auch über Kfz-Technik und das Ausgleichsgetriebe kann man ja sogar auf den Fotos von meinen Differentialangeboten sehen. Das das mit dem Drehen und Zählen nicht ganz so einfach ist, war mir klar bevor ich es ausprobiert habe, unter anderem eben wegen dem Ausgleichsgetriebe. Es ist sogar manchmal noch etwas komplexer; wenn ich das mit dem Festhalten bei dem gespeerten Differential z.B. probier…

  • Hallo, ja theoretisch müsste ich es auch wissen. Vielleicht liegt es daran, dass 1992-1994 einfach schon etwas länger her ist.........Damals habe ich während der Ausbildung die ganze Zeit schon Gangdiagramme und Geschwindigkeiten, Drehzahlen usw. gezeichnet, ausgerechnet was und wie mit welchem Getriebe und mit welcher HA-Übersetzung usw.; alles für mein Granada-Traum-Projekt und da kannte ich alle Daten, Formeln usw. auswendig. Aber zu der Zeit gab es eben nur das: Ausbildung (Ford Berkenkamp),…

  • Ein wenig aktualisierte Liste

    Granada Timm - - Biete...

    Beitrag

    Also, das mit dem Drehen an den Differentialen habe ich bei einem 3,45 mal probiert aber so richtig aufschlussreich war das nicht. Bin ich vielleicht doch schon zu alt und blöd geworden für. Am Ende werde ich doch alle aufschrauben und schauen welche Nummer auf dem Tellerrad steht.

  • Für einen Satz RS Felgen hätte ich gerne 450,- Euro. Die Rial-Nabdendeckel habe ich mühselig über Jahre zusammengesucht und immer wieder auch einzelne gekauft. Ich muss nochmal nachsehen ob die bei den neuen 9x16 im Karton sind oder ob ich dafür auch noch welche weglegen muss.

  • Hallo, ja es ist die Klackerhülse in neu. 50,- Euro hätte ich gerne dafür. Nein, Dulle soweit war ich noch nicht mit dem Einbau eines neuen 302 in das Coupe. Für den Umbau habe ich bis jetzt besorgt: originale Perana-Alu-Ölwanne, neue Zylinderkopfhauben und Luftfilterelement in Alu, passend zum Design der Ölwanne (hat Kühlrippen und ich wollte sie schwarz lackieren und dann nur die Kühlrippen wieder abschleifen damit es optisch die gleichen Linien sind wie bei den neuen Ventildeckeln und dem Luf…

  • Die aufgeschweißten Sport-Stahlfelgen sind verkauft.

  • Hallo lieber Jos! Hallo lieber Freddy! Jos, bei einigen Differentialen ist noch das Öl drin und daher möchte ich ungerne den Deckel abschrauben. Außerdem habe ich sie gerade erst vor kurzem auf die Tenne gewuchtet und alle dicht nebeneinander gelegt. Daher wollte ich auf die Blechfähnchen schauen und damit erkennen ob ich sie zuordnen kann. Welches Fahrzeug, welche Ausführung usw.. Freddy, siehe oben und genau das von dir angedeutete wollte ich auch probieren (bei denen es eben gerade geht). Wie…

  • Nabendeckel Ronal Ghia

    Granada Timm - - Suche...

    Beitrag

    Hallo Pascal, falls Du noch mit mir sprichst (hatte keine Antwort auf verschiedene Nachrichten auf verschiedenen Kanälen mehr bekommen) habe ich hier eine bisher unbekannte Anzahl an diesen Deckelchen. Ich muss mich erst noch durch alles durchwühlen aber es müssten ein paar mehr als notwendig sein für die zwei Sätze der 6x14 Ronal die ich hier habe. Alternativ habe ich meine ich noch mehr von den Deckelchen für die RS Felgen und die passen ja meine ich auch. Davon hätte ich ziemlich sicher mehr …

  • Hallo, ja, okay, da ist aber jemand aus Luxembourg auch sehr daran interessiert. Dem habe ich geschrieben, dass ich natürlich möglichst zeitnah Geld brauche und da nicht lange rummachen kann. Wenn er sich aber nicht bald regt, dann isses halt rum. Schicke PN.

  • Hallo, ich glaube die meisten sind aus Granada 2,8i also 3,45 aber mindestens ein oder zwei andere, wohl die mit den dicken Achsstümpfen sind aus anderen Autos. Muss ich aber noch schauen ob die Fähnchen noch dran sind und ob ich irgend etwas erkennen kann.

  • Hallo, nein wie über Ebay-Kleinanzeigen bereits geschrieben habe ich keine Innenausstattungssachen für Granada ´78. Nur Techniksachen usw. was eben beim G 1 auch passt. Viele Grüße Timm

  • Habe mal versucht die Liste anzufangen (Entschuldigung für das Chaos und die Lückenhaftigkeit, aber ich arbeite dran) Felgen/Reifen: 4 Stück RS-Felgen 6,5 x 14 ET für Granada inlusive Nabenkappen € 450,- 4 Stück RS-Felgen 6,5 x 14 ET für Granada inlusive Nabenkappen € 450,- 1 Stück RS-Felge 6,5 x 14 ET neu pulverbeschichtet in silber für Granada inklusive Nabenkappe € 100,- 4 Stück Alufelge von Granada S und Ghia 6x14 inklusive 5 Nabenkappen 250,- 4 Stück Alufelge von Granada S und Ghia 6x14 200…

  • Hallöchen, vielleicht habt ihr es schon mtbekommen; ich stecke es jetzt endgültig komplett. Die zwei Granadas und alle Teile gehen weg. Es ist natürlich sehr viel Kram und ich habe noch keine Liste oder so erstellt. Habe einfach angefangen bei ebay-Kleinanzeigen ein paar Sachen einzustellen. Wenn wer was möchte ist ein Hinweis aufs Forum sicherlich nicht schlecht. wenn über das ebay-System geschrieben wird. Erwartungsgemäß werde ich es mit vielen nennen wir es interessanten Persönlichkeiten zu t…

  • Hallo Stefan, ja, ist ja in Ordnung. Kurz zusammengefasst kann man so sagen: die letzten Jahre habe ich versucht meinen Traum fertig zu bekommen und gleichzeitig war es beruflich/geldverdienenmäßig eher kacki. Jetzt hat es sich noch etwas verschäft und ich muss mir eingestehen, dass es mit vierköpfiger Familie, Haus usw. bei meinem Verdienst nicht möglich ist, so einen Granada zu besitzen bzw. aufzubauen wie ich ihn mir wünsche. Deshalb mache ich jetzt einen Schnitt und behalte nur meine alte FJ…

  • Ford Granada MK1 Perana V8

    Granada Timm - - verlinkte Angebote

    Beitrag

    Ach das Bierchen......... Ach der Stefan..........

  • Hallöchen, wollte mich kurz erkundigen ob jemand hier zufällig auf die Veranstaltung geht. Bin zum ersten Mal als Aussteller dort; mit zwei Freunden die eher aus der Motorradecke kommen und schon Veterama-Veteranen sind. Wird bestimmt lustig. Das Angebot an Teilen bei unseren drei Parzellen auf dem Freigelände wird sehr illuster, vorsichtig ausgedrückt............ Viele Grüße Timm

  • Hallo, danke für die Rückmeldungen! Also zum Thema Essex, 3,4 kann man ganze Bücher schreiben. 3.0 im Granada: Das Auto auf meinem Avatarbildchen war ein 3.0 GXL mit Automatik. Mir hat das richtig Spaß gemacht und durch das Auto in England wurde die Granadasucht erst richtig schlimm und final. Am besten ist aber ein 3.0 S oder ein Consul GT mit Schaltgetriebe. Ja, der Motor ist sackschwer; das ist ja einer der Hauptgründe weshalb ich ganz auf Ford 302 umgeschwenkt habe. Mit Alu-Köpfen und Alu-An…

  • Ja, das man den nicht einfach so in ein Auto hängen kann, ist wohl klar. Aber es geht einfach um die Laufleistung und den damit zusammenhängenden Verschleiß aller beweglichen Teile und der Zylinder und eben allem was beansprucht wird. Wenn man sich anschaut, für was für Einzelbeträge z.B. so ein Weber-Vergaser weggeht, einen Satz Krümmer habe ich vor einiger Zeit nach Nordeuropa verkauft und es waren mehr als 100 Euro. Dann ist da noch das Schaltgetriebe. Es ist vollkommen in Ordnung wenn hier n…