Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Judaskind: „Danke für die Antworten und Tipps !! So ein Pilotlager habe ich noch wo rumliegen meine ich. Werde ich probieren. Nun werde ich erst mal das Diesel Getriebe nehmen müssen. Das ist noch in echt gutem Zustand. Da Wackelt mal gar nix . Das "alte" werde ich mal neu aufbauen. Da kann ich gleich etwas über Getriebetechnik lernen und mal schauen ob ich das hinbekomme. @Willi , das Nockenwellen lager Werkzeug schicke ich dir die Tage zurück. Vielen Vielen Dank dafür Hat gut funktio…

  • GFK Kotflügel im Granada

    Bibo - - Technische Fragen

    Beitrag

    Dumme Idee, man sieht meiner Meinung nach immer das es GFK ist weil irgendwie die Oberfläche dauerhaft nicht so glatt ist wie Blech und die Kanten nicht so scharf. Für MKII/III käme das schon gar nicht in Frage, die gibt's ja noch relativ häufig. Ich würde immer einen originalen gebrauchten nehmen und aufarbeiten....

  • Granada mk1 Coupé

    Bibo - - Biete...

    Beitrag

    Geil...mal wieder was zu beobachten wie sich das entwickelt....

  • Ein Blick in den Teilekatalog offenbart die Komplexität des Unterfangens... 4o5toqgk.jpg

  • 4 Jahre im Zeitraffer.....

    Bibo - - Treffpunkt

    Beitrag

    8 kB ist aber echt wenig...

  • Du hast natürlich recht, da die Summe der Abtriebsdrehzahlen = 2x der Drehzahl des Tellerades entspricht ist das Ausgleichsgetriebe in diesem Fall auf maximalen Ausgleich gestellt....

  • Das Verfahren funktioniert nur wenn sich beim Drehen an der Eingangswelle brav beide Abtriebswellen genau gleich schnell drehen. Läuft eine der beiden Abtriebswellen schwerer...aus welchem Grund auch immer... greift das Ausgleichsgetriebe ein und verfälscht die Zählung. Vor Allem bei eingebautem Diff mit allem hinten dran haut das nicht hin. Ich war gerade im Keller, da liegt ein 3,45er Diff. Antriebswelle und einen Abtriebsflansch bei 12 Uhr markiert. Den anderen Abtriebsflansch festgehalten, a…

  • Hehe, ein Diff ist eben kein normales Getriebe... Wenn du vorn an der Antriebswelle drehst, drehen sich die Abtriebswellen, abhängig von den inneren Reibungsverhältnissen, unterschiedlich schnell. Deshalb ist das Ergebnis dieser Bemühungen fürn A... Entweder: Eine der Abtriebswellen festhalten, die andere zwei Umdrehungen drehen und das Zählergebnis an der Antriebswelle ist bare Münze. Oder: Beide Abtriebswellen gleichmässig eine Umdrehung drehen und das Zählergebnis an der Antriebswelle ist bar…

  • Da muss ich doch demnächst mal gucken was bei Meinem drinsitzt. das ist vermutlich noch das Originaldings. Zeiger steht bei Normalfahrt auf etwa 1/3. ...aber das sind Bimetallzeigerinstrumente billigster Machart...die Tankuhr richtig zu interpretieren hat schon was mit Esoterik zu tun. Je nach vorherrschendem Karma zeigt die mal mehr, mal weniger an.

  • Zitat von eisenmann: „diese Hülse für die Differentialverlängerung, ist das die klackerhülse? “ Das wird die Klackerhülse sein denke ich.

  • Gummi ...Frage. Fahrwerk.

    Bibo - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Judaskind: „Zitat von OnkelB: „die gehen auf jeden fall besch... rein zu ziehen, mit viel schmiere. eins von den orangen ist mir beim einbau zerbröselt, musst ich nach bestellen. Wobei deins oben ja noch ok aussieht. “ Nun, für mich sahen die Gummis gar nicht mehr so gut aus. Scheint auch so, das die nicht mehr an der "richtigen" Position sind. Zumindest auf einer Seite ist das "Fähnchen" nicht mehr an der dafür vorgesehenen Stelle. Die mal eben... richtig zu drehen ist wahrscheinlich …

  • Granada mk1 Coupé

    Bibo - - Biete...

    Beitrag

    Schönes Teil, gottseidank ist nur ganz leicht gebastelt worden. Türpappen, Lenkrad und Servobehälter identifizieren ihn als 72er...

  • Beim Granada wackelst du nur an der Welle der Diffverlängerung. Die sollte zwr auch kein spürbares Spiel haben, hat aber mit den Innereien des Diffs nichts zu tun. Vielleicht mal das Öl ablassen und nach Metallabrieb/Spänen untersuchen. Eine geringe Menge golden glänzender Abrieb ist tolerierbar, das ist meist Messing von den Lagerkäfigen.

  • Gummi ...Frage. Fahrwerk.

    Bibo - - Technische Fragen

    Beitrag

    Mit Gewindestange, passendem Rohr und Scheibe raus und reinziehen. Hab ich beim Granada schon gemacht. Da haben die 72er Buchsen auch eine metallene Aussenhülse....

  • Zitat von eisenmann: „Zitat von Bibo: „Das das Diff selbst kaputt ist, ist aber eher selten. “ ich bin mit meinem Latein am Ende was das angeht, Getriebewechsel hat nichts gebracht und Auspuff richtig hängen auch nicht Es ist ja nur im Schiebebetrieb, Mittellager glaube ich auszuschließen. Wenn ich ein Rad auf der Hebebühne drehe klingt es im Diff schon mal fies nach Zahnrad.. Falls sich das nicht überträgt weiss ich echt nicht weiter.. “ Ein Rad drehen ist so ein Sache, dann drehen die Ausgleic…

  • Zitat von eisenmann: „Hm, so ne Vorrichtung müsste man sich mal bauen.. An dem eingebauten Diff mach ich aber wohl eh nix mehr, das macht im Schiebebetrieb Mahlgeräusche.. Weisst du zufällig ob das Diff vom 2.0 ohc auch in anderen Motorvarianten verbaut wurde oder ist das ein eigenes? “ 2.0 Reihenröchler im Granada hat ein 3,89er Diff, dasselbe wie im 2 L V6. Das das Diff selbst kaputt ist, ist aber eher selten.

  • Was hab ich heute geleistet Fred

    Bibo - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Dudheit: „Und was mache ich wenn ich das Gummi raus habe? Dann steckt die Schraube noch immer in der Hülse und die zwischen dem Blech( weiß jetzt nicht wie das heißt)wie geht es dann weiter ? Bevor ich hier ein Anschiss bekomme, meine Leistung war die Karre nicht abzufackeln “ Um welche Schraube geht's...Querlenker innen?

  • Zitat von Ford_Prefect: „Zitat von DC: „Ford_Prefect: Du Messi! “ ...habe ne' XL-Garage für den LTD gemietet, hm, da wäre noch Platz für ein paar gammelige Türen oder Hauben verschiedenen Korrosionsgrades, wahlweise auch für diverse Hinterachsen und Motoren mit unbekannter Laufleistung und Funktion...also alles das, was des Ford-Messies Herz höher schlagen lässt Und ich müsste mir das Elend auch nicht jeden Tag ansehen: aus den Augen, aus dem Sinn “ Ich hab da noch etliche Bleche liegen die ich …

  • Gummi ...Frage. Fahrwerk.

    Bibo - - Technische Fragen

    Beitrag

    Sieht echt eigenartig aus, ist das Vollgummi? Eigentlich müsste die Hülse doch eher nach oben stehen...

  • Zitat von eisenmann: „Ja, das Diff ist schon sehr schwammig.. Wie haben die das bloß im Werk gemacht? Der Trick mit dem Mittellager, funktioniert das unabhängig von Kreuzgelenk oder Giuboscheibe? “ Vermutlich nicht immer, die Giubo wird dem Mittellager eine Position aufdrängen. Wenn die Getriebetraverse falsch sitzt, kann das schiefgehen. Im Werk waren die Achsen mit Motor,Getriebe und Kardanwelle auf einer Vorrichtung fixiert. Dann wurde die Karosse aufgesetzt und einfach die Schrauben eingedre…